Studiumsvorschläge ^^'?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt sehr viele studiengänge, wenn du überhaupt keinen Plan hast, ist es schwer dir hier dass passende zu raten.

Hast du denn schonmal irgendwo Praktika gemacht, und hast hierdurch eine Vorstellung was du später machen möchtest? und wie sehen deine Noten aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm

  • Informatik
  • Modedesign
  • Medizin
  • Sozialarbeit
  • Mathe
  • Japanologie

Wie wäre es mit einem von denen ansonsten gibt es hier gleich dutzende Vorschläge:

http://www.studieren-studium.com/studium/fachrichtungen

Im ernst. Entscheid dich erstmal in welche grobe Richtung du willst z.B. Technik oder Geisteswissenschaften oder Sprachen oder....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Loeffelqualle 24.02.2016, 20:28

ich weiß es nicht, ich weiß es wirklich nicht ._.

0
dieLuka 24.02.2016, 20:34
@Loeffelqualle

Wenn du nicht wirklich sprachbegabt bist wären sprachen ggf nix. wenn dich Informatik nicht interessiert dann ist informatik nix.

Ein Job soll spaß machen. Studieren um des studieren willens ist nicht zielführend.

Wenn du dein Hobby nicht zum Beruf machen willst ist das verständlich aber du hast bestimmt nicht überall die selben Noten. Ist dir etwas in der schule besonders leicht gefallen oder hat dir besonders spaß gemacht?

0

Es gibt fast 10.000 Grundstudiengänge, da wird es schwer, durch Zufall den richtigen Studiengang vorzuschlagen.

Ein paar mehr Anhaltspunkte wären schon gut. Was sind die Dinge, die dich nicht interessieren, wie möchtest du später mal arbeiten? Wo liegen deine Stärken und Schwächen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Loeffelqualle 24.02.2016, 18:51

1. interessen habe ich, möchte sie aber nicht zum beruf machen. 2. ich habe ungelogen nicht sehr viele stärken, aber sehr viele schwächen, wie zb dass ich null belastbar (psychisch und physisch), körperlich eingeschränkt, intelligenz ist auch so lala, kein logisches denkvermögen..usw 3. wie ich arbeiten möchte? keine ahnung ._. wie man halt arbeitet...ich nehme was passt

0
Schnuppi3000 24.02.2016, 18:57

bei dem geringen Selbstwertgefühl und der geringen Motivation würde ich generell von einem Studium abraten.

1
Schnuppi3000 24.02.2016, 20:37

Müssen tust du sicher nicht. Und wenn du wirklich willst, solltest du ein bisschen motivierter sein. Ich habe übrigens Geographie studiert, vielleicht hilft dir das ja weiter.

0

außerdem interessiert mich sehr vieles halt überhaupt nicht

Dann sag uns doch mal was dich nicht interessiert damit wir nicht so sehr im Dunkeln tappen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?