Studium zur Inneren Medizin und kardiologie

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst musst Du mindestens sechs Jahre Medizin studieren. Wenn Du das geschafft hast, kannst Du Dich im Rahmen der Facharztausbildung (die auch mehrere Jahre dauert) spezialisieren. Für die Zulassung zum Medizinstudium benötigt man normalerweise ein 1-er-Abi. Derzeit muss man sich normalerweise noch bei der ZVS um einen Studienplatz bewerben, aber es ist noch nicht sicher, ob das auch noch so ist, wenn Du das Abi in der Tasche hast.

Du musst erstmal Medizin studieren und Dich dann in die Richtung Kardiologie spezialisieren. Das Grundstudium ist für jede Fachrichtung das gleiche.

wenn du dein praktikum bei einem kardiologen machst, kann der dir diese fragen ganz genau beantworten.

Was möchtest Du wissen?