Weiterbildung zum Medienfachwirt als Maschinenbautechniker?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo SinAlco90,

eine Fachwirtweiterbildung basiert in der Regel auf einem gelernten kaufmännischen Beruf (Ausnahme technischer Fachwirt). Somit fehlen Dir im Normalfall einige Grundlagen in BWL, Buchhaltung etc. Diese kannst Du aber auch in speziellen Abendkursen bei IHK`s, HWK`s oder anderen Akademien nachholen.

Hier ein Link zu verschiedenen Angeboten dazu:

https://www.fortbildung24.com/bwl-grundlagen-kurse/suchergebnisse.html

Achtung: Die Weiterbildung zum Fachwirt ist kein Studium. Der Abschluß allerdings berechtigt Dich zum Bachelorstudium.

Für den Medienfachwirt benötigst Du ein bis zwei Jahre Berufserfahrung und wir empfehlen einen Grundkurs BWL bzw. Buchführung.

Anbieter für die Weiterbildung zum Medienfachwirt mit Infos zu den Zulassungsvoraussetzungen, Kosten, Startterminen, Schulungsorten etc. kannst Du kostenlos bei uns vergleichen und Infos / Angebote bei den verschiedenen Akademien anfordern:

https://www.fortbildung24.com/medienfachwirt/suchergebnisse.html

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?