Studium von USA nach Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sorry, aber das Leben ist kein Wunschkonzert.
Generell muss man sich das Leben, das man führen will, auch leisten können.

Ein Studium als Ärztin oder höher? Es wäre sicher sinnvoll, sich erstmal generell zum Thema Studium zu informieren. Für ein Medizinstudium braucht man einen sehr guten Notendurchschnitt. Dazu sollten auch exzellente Deutschkenntnisse vorhanden sein.

Sollten ihre Noten entsprechend sein, kann sie sich um ein Stipendium bemühen. Das deckt aber in der Regel nur einen Teil der Kosten.

Sie kann ggf. Bafög beantragen.

Aber den Flug wird sie schon selbst zahlen müssen, selbst wenn alle anderen Faktoren stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal auf die Seite www.peter-pan.de, wenn sie dort angenommen wird, wird sie mit Elfenstaub bestäubt und kann nach Berlin fliegen...

Was verstehst du unter einem Studium, das "höher ist als Ärztin"?

Man studiert nicht Arzt, sondern Medizin. Und um dazu zugelassen zu werden, muss man ein sehr gutes Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss gemacht haben. Es wäre auch von Vorteil, wenn ihr Deutsch etwas besser wäre als deins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkDragon91
15.06.2016, 23:39

Mein Deutsch ist gut, also halten Sie mal den Ball flach, junge. 

0

Was möchtest Du wissen?