Studium unmögliche Mitstudierende?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Menschen sind nun mal unterschiedlich, manche gefallen einem und manche nicht. Wie kommst du auf die Idee, deine Kommilitonen in "brauchbar" und "unbrauchbar" einzuteilen? Runter vom hohen Ross und die gleichen kritischen Maßstäbe auch an dich angelegt!

lsfarmer 18.01.2017, 21:35

Ja ich gehe nur davon aus, mit wem ich arbeiten kann, also mal hinsetzen und was tun statt irgendwelche ausreden werfen.

0
Schuhu 18.01.2017, 21:39
@lsfarmer

Na, dann hätttest du es deutlich ausdrücken sollen, und nicht zu einem solchen Rundumschlag ausholen müssen:

"Jedoch habe ich das Gefühl, dass hier so einiges angeschwemmt wurde, was sich in der Schule so durchgeschummelt hat. Es sind also so ein Viertel bis drittel brauchbare Mitstudis dabei"

Vielleicht denken deine Kommilitonen "Mit dem können wir nicht arbeiten, er drückt sich uneindeutig aus." Könnte ja sein. Oder bist du so viel besser als die anderen?

0
lsfarmer 18.01.2017, 22:19
@Schuhu

Na im Umgangston sind wir paar schon eindeutig besser und oh wunder wollen die dann immer von uns mal Hilfen haben, aber auch nur wenn es wirklich mal brennt.

0

Ich verstehe dein Problem absolut nicht.

Ihr seid 36 Leute in deinem Studiengang, ich habe mein Studium damals mit über 1000 Leuten angefangen: Sei doch froh über diesen Zustand, bei uns wurden gefühlt 500 Leute angeschwemmt, die absolut nichts in dem Studiengang zu suchen hatten, sei es wegen dem Benehmen oder wegen den Leistungen.

Was dein Problem angeht, so bist du meiner Meinung nach auch verantwortlich dafür, du bist erwachsen, du musst deinen Kram selbst regeln: Genau wegen solchen kleinen Kindern nehme ich an diesen Whatsapp-Gruppen zum Beispiel nicht teil, weil es nervt, wenn X Nachrichten kommen, die nichts mit dem Studium zu tun haben.

Raus aus der Gruppe und eigenständiger werden: Wenn einer dich dumm anmacht, dann geh am nächsten Tag persönlich zu ihm und frage ihn, ob er denn unbedingt Stress mit dir haben will.

lsfarmer 18.01.2017, 21:36

Wie kann ich die gruppe denn muten(will nicht ganz raus)

0

in lauf der zeit ist klar wer die alphe hirsche sind?

ansonst wirst immer im leben welche finden die andere klein machen müssen damit sie selbst grösser werden?

ich fnde es wichtig das du eine lerngruppe hast und wenn ihr gut zusammen arbeitet was willst mehr?

studium ist nicht wie schule? da geht jeder seinen weg? das ist auch das ziel eines studiums? dass man trotz vielen stolpersteine auf dem weg, lösungen findet?

so kenne ich dies?

lsfarmer 18.01.2017, 21:37

Wie kann ich die Gruppe eigentlich muten?

0

Was möchtest Du wissen?