Studium und fussball gleichzeitig?

6 Antworten

Das kann dir niemand verbieten.
Wie du deine Zeit einteilst, das ist deine eigene Entscheidung.

Aber ob du die Anforderungen des Studiums schaffen wirst, wenn du viel Zeit mit Fußball verbringst, das ist natürlich eine andere Frage.

Natürlich. In den Semesterferien geht das durchaus, wenn du denn keine Pflichtpraktikums absolvieren musst oder anderweitige Vorgaben im Studium hast.

kommt drauf an was du studierst und wie schnell du fertig sein willst

und genauso wie "intensiv" du im Verein spielst

also ein Ja bis Nein ist alles Möglich

Mit 13 Jahren als Mädchen mit Fußball anfangen?

In grösster Wunsch zurzeit ist es in einem Verein Fussball zu spielen. Habe auch schon einen passenden Verein gesucht und morgen werde ich wahrscheinlich einen Termin fürs Probetrainig machen. Meine Frage ist nun ist es den schwer als 13 Jähriges Mädchen, was lange kein Sport mehr gemacht hat mit Fußball anzufangen? Muss in eine Jungenmannschaft, da es keine mädchenmannschaften in der Umgebung gibt. Allerdings ist ein anderes Mädchen bereits in der Mannschaft. Denkt ihr, ich werde viele Probleme Habe oder mich sofort in der Mannschaft zurechtfinden? Ich hab so..., naja keine Angst, sondern eher Respekt davor das Probetrainig zu vermasseln und das Fußball spielen dann aufzugeben, obwohl es mir so Spaß macht mit Freunden zu spielen. Im Verein ist es doch sicherlich was anderes oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?