Studium und Ausbildung gleichzeitig möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für ein Fernstudium rechnet man 8-9 Std pro Tag. Außerdem musst du einige Seminare und Praktikas machen (wie denn in der Ausbildung).

Auch in der Ausbildung wirst du 8 Std arbeiten müssen. Dann dein Arbeitsweg und Lernerei dazu.

Wie willst du das schaffen?

Lalalmara 06.07.2017, 14:40

Gibt ja extra ein Fernstudium für Berufstätige und das ist halbtags keine 8-9 Stunden pro Tag...

0
turnmami 06.07.2017, 17:00
@Lalalmara

Dafür dauert es doppelt solange. Für so ein Studium m.E keine Option!

0
Fool09 06.07.2017, 17:28

8-9 Stunden am Tag schaffst du nicht mal im Vollzeitstudium. Die Uni gibt für das Teilzeitstudium ein Pensum von ca. 19 Stunden pro Woche an. Klar, dauert dann ein paar Semester mehr, so what? Ist doch der Witz eines Teilzeitstudiums. Wenn er es durchzieht, hat er trotzdem nicht lange nach Ausbildungsende einen Hochschulabschluss in der Tasche.

0

nein nicht gleichzeitig.

außer beides ist in teilzeit. erfordert aber auch dann noch wirklich viel zeit und du hättest für 3 Jahre fast keine Freizeit 

Nein, das wäre nicht leicht sondern schwer zu machen, aber nicht unmöglich.

Für ein Fernstudium brauchst Du enorm viel Selbstdisziplin. Die meisten fangen an und lassen es nach einer ersten Euphorie dann schleifen, verlieren den Anschluß und geben dann auf.

mit Psychologie hast du dir was vorgenommen, glaub mir. An einer -normalen- Uni brauchst du einen NC von mindestens 1,5 , besser 1,2 und du willst nebenbei Psycho studieren? Ich glaube nicht das es machbar ist.

Ich möchte jetzt gar nicht nachfragen ob du diesen guten NC hast, aber wenn du in Mathe z.b. ein normaler Schüler bist/warst (die ersten Semester sind sehr Mathelastig) dann hast du null Chancen die Prüfungen zu bestehen.

Ich rate ab, sorry

Lalalmara 06.07.2017, 14:42

Der Schnitt hat ja nichts damit zutun das es schwer ist sondern das es viele machen wollen... und rein kommen würde ich in das Studium, Mathe LK hatte ich auch. Die Frage ist halt ob es zeitlich geht.

0
wiewar2011 06.07.2017, 15:13
@Lalalmara

nein würde zeitlich nicht gehen. Ein normales Studium dauert 10 Semester. Wie willst du das alles nebenbei schaffen? Auch dein Tag hat nur 24 Stunden. Ein Bekannter studiert -nebenbei- BWL/VWL und braucht doppelt solange, also für 1 Semester ein komplettes Jahr. Du wirst zeitlich zu sehr beansprucht, da (glaube mir) das Studium sehr schwer ist.

Frage: Warum studierst du nicht sofort Psychologie und verzichtest auf die Ausbildung, wenn du es dir zutraust?

0

Ist dein Tag länger als unserer?

Lalalmara 06.07.2017, 14:42

Nein aber wie gesagt ist Teilzeit nicht Vollzeit 

0
Lalalmara 06.07.2017, 14:43
@Lalalmara

Es wurde extra dafür entwickelt das es Leute während der Arbeit machen!

0
loema 06.07.2017, 14:44
@Lalalmara

Als bereits ausgebildete Fachkraft, musst du aber nicht mehr dafür lernen. Da ist die Arbeit Routine.

0

Was möchtest Du wissen?