Studium um in einer Blindenschule zu arbeiten?

sehen - (Studium, Soziales, sehen)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sozialpädagogik + das fach das du unterrichten möchtest. MAch doch nach der Schule ein Praktikum an so einer Schule und gucke, ob es wirklich was für dich ist.

Ich würde denken, man braucht ein ganz normales Lehramtstudium und macht dann eine Zusatzausbildung. Dazu bräuchte man allerdings ein Vollabitur.

sozialpädagogik

Nachträgliche Weihnachtsgrüße

Ich wünsche allen GF NUTZERN fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in neue Jahr 2011 Nachträglich

Lg Maxiimilian

...zur Frage

Abschluss in einem dualen Studium

Wenn ich ein duales Studium abschließe, habe ich dann einen gleichwertigen Bachelor Abschluss in BWL wie als wenn ich BWL normal an einer Uni studieren würde ?

...zur Frage

Lehramt im Ausland studieren und dann in Luxemburg unterrichten?

Hallo, ich wollte fragen ob es überhaupt möglich ist in Deutschland die Fächerkombi Erdkunde und Geschichte zu studieren, und sie dann in Luxemburg zu unterrichten? Wird so ein Diplom oder Abschluss überhaupt anerkant? Weil ich wollte schon immer in Deutschland studieren, aber wenn dieser Abschluss dann nicht anerkannt ist dann lohnt es sich ja garnicht ... Denkt ihr ich hätte eine Chance damit?

...zur Frage

Studieren in Dänemark (Studium)?

Gibt es Universitäten in Dänemark, die auf Englisch unterrichten? Haben diese Universitäten die Kurse Psychologie und Islamische Theologie? Wo kann man sich informieren? Danke im Vorraus

...zur Frage

Als Gymnasiallehrer auf Berufskollegien unterrichten?

Ist es möglich als Gymnasiallehrer in einem Berufskolleg unterrichten? Oder kennt jemand eine Uni/Hochschule auf der man speziell Lehramt für Berufskollegien/Berufsschulen studieren kann (am besten in bw)? Schonmal danke:)

...zur Frage

Erstausbildung oder nicht?

Ich habe an einem Berufskolleg meine Abschluss Fachabitur plus Staatlich geprüfter Kaufmännischer Assistent (Fachrichtung Informationsverarbeitung) abgeschlossen. Danach habe ich angefangen an einer Fachhochschule zu studieren.

Ist das Studium also meine Zweitausbildung und ich darf eine gesonderte Verlustfeststellung geltend machen (als Werbungskosten)?

Ich bin bis jetzt davon ausgegangen, dass der Abschluss an dem Berufskolleg wegen dem Fachabitur nicht als Erstausbildung gezählt wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?