Studium Türkei oder Deutschland.?

4 Antworten

Im Bereich Informatik kenne ich mich nicht aus, aber ein Studium in Deutschland ist generell nützlicher und anerkannter als ein Studium in der Türkei. Würde also, falls die Möglichkeit besteht und falls du denkst, dass es gut für dich wäre auf Deutschland tippen. Ein Studium in der Türkei wird in Deutschland glaube ich nicht ganz anerkannt. Recherchier am besten mehr darüber und suche dir die Orte, an denen du dann studieren würdest. LG

In der Bewerbung macht es sich später oft besser, wenn dort Norwegen, Schweden, Finland, Dänemark, Deutschland oder Niederlande steht, als Türkei (ohne die Türkei abwerten zu wollen). Also: Ja, es lohnt sich.

Das kommt wohl darauf an, wo du später leben und wohnen willst. ;) Informatik lohnt sich wohl genauso wie viele andere Fächer aus dem Bereich MINT. Allerdings nur, wenn du auch gut bist. Des Geldes wegen solltest du aber nicht Informatiker werden.

Angwandte Informatik studieren (Deutschland) mit Vertiefungen "Kognitive Syteme", "Anwendungsentwicklung" oder "Medieninformatik"?

Hallo liebe gf-Community,

ich habe mich entschlossen "Angewandte Informatik" als Bachelor zu studieren. Das will ich möglichst praxisorientiert an einer Fachhochschule bzw. Hochschule für angwandte Wissenschaften studieren (oft dasselbe). Am liebsten möchte ich eine der Vertiefungen im Bachelor wählen "Kognitive Systeme" (kenne ich nur Hochschule Ruhr West), "Medieninformatik" (kenne ich nur FH Erfurt) oder "Anwendungsentwicklung" (kenne ich nur FH Südwestfalen).

Kennt jemand weitere Unis in Deutschland die Bachelor Angewandte Informatik mit einer dieser Vertiefungen anbieten?

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Wieviel Gehalt würde man bekommen?

Also würde ich an einem Gymnasium Französisch und Englisch unterrichten wie viel würde ich im Monat (mit Steuern abgezogen) verdienen? Und wie viel muss ich dann studieren?

(Würde man noch Informatik dazu tun wieviel würde ich dann verdienen und wie lange müsste ich studieren?)

...zur Frage

Medizin studium in der türkei?

Hallo, ich würde gerne wissen was für einen Abitur Durchschnitt ich brauche (ich komme aus Deutschland) um in der Türkei studieren zu können. Reicht da ein 2,5 schnitt?

...zur Frage

Q1 wiederholen sinnvoll?

Zunächst möchte ich meine Situation erläutern, damit ihr meine Gedanken hoffentlich nachvollziehen könnt. Im 1. Halbjahr der Q1 war ich sehr oft krank , meine Noten wurden dadurch schlechter und einigen Fächer war ich nahezu nicht bewertbar. Mein Halbjahres Zeugnis ist trotz meiner Fehlzeiten relativ gut, ich habe einen Durchschnitt von 2,2. Außerdem ist meine Mutter erkrankt. Auf ihre Erkrankung möchte ich nicht genauer eingehen. Durch die Erkrankung braucht sie im Allgemeinen mehr Unterstützung als vorher. Außerdem brauchen meine Geschwister auch noch mehr Aufmerksamkeit. Mein Gedanke ist , die Q1 jetzt ist diesem Moment abzubrechen , meine Mutter zu unterstützen und dann wieder nach den Sommerferien mit der Q1 neu beginnen. Ich möchte Medizin studieren. Wenn ich hier keinen sehr guten NC habe, ist es sehr schwer auf direktem Wege zu studieren. Alternativen sind mir bekannt , kommen jedoch für mich nicht in Frage. Entweder studiere ich hier in Deutschland oder im Ausland , wahrscheinlich in der Türkei. Wenn ich im Ausland studiere muss am Ende meines Studiums ein extra Jahr einlegen, damit ich es auch hier anerkennen lassen kann. Meine große Angst ist ist, dass ich mich durch die Wiederholung nicht verbesser , im Gegenteil sogar schlechter werde:/ Es könnte ja auch vorkommen, dass ich in der neuen Stufe keinen Anschluss finde usw. Falls ich wiederhole, sollte ich dann auch die Schule wechseln oder lieber auf meiner Schule bleiben. Ich weiß, dass mir niemand die Entscheidung abnehmen kann. Ich würde mich aber über Ratschläge sehr freuen. Vielleicht gibt es einige auf dieser Plattform, die wiederholt haben oder in einer ähnlich Situation wie ich waren.

...zur Frage

Studium, Türkei, Deutschland?

Guten Abend, ich habe ein Problem und erhoffe mir einige Erfahrungberichte von euch! Ich bin Student in der Türkei habe in Deutschland mein Realschulabschluss gemacht und durch ein bestimmtes Verfahren und Prüfungen musste ich kein Fachabitur haben um in der Türkei zu studieren. Jetzt habe ich das große Problem, dass ich in der Türkei nicht klar komme, Heimweh etc. Ich möchte in Deutschland studieren, jedoch brauche ich ein Fach- Abitur oder 3 Jahre Berufserfahrung um z.B. auf der FOM studieren zu können.

Kennst sich jemand da aus? Geht dass wenn ich durch gute Noten mich durch die Verfahren bewerbe Hochschulstart etc. Lieber an die Uni wenden?

Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?