Studium Psychologie oder etwas ähnliches?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ähnlichste, das mir einfällt, ist Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik auf der Fachhochschule zu studieren. Auch mit diesem Abschluss kannst du, wenn du in den klinischen Bereich willst, eine Ausbildung für Kinder- und Jugendpsychotherapeut machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :) da ich Biologie studiere, kann ich nur erzählen, was ich von Freunden weiß. Ein Kumpel von mir studiert Erziehungswissenschaften, dort ist viel Pädagogik und auch Paychologie dabei, sonst könnte ich mir vorstellen, dass bei Sozialpädagogik auch Psychologie ein wichtiger Aspekt ist. Meines Wissens gibt es aber leider keiner deutsche Universität, bei welcher es Psychologie ohne Zulassungsbeschränkung (sprich ohne NC) gibt. In Österreich aber kann man nach Absolvieren einer Aufnahmeprüfung Psychologie studieren, da ist der Abischnitt dann egal und es zählt wirklich nur die Prüfung.
Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?