Studium ohne Bescheid?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du überhaupt schon einmal auf die Webseite Deiner Uni geschaut, wo eigentlich alle Details des Bewerbungs- und Zulassungsverfahren nach den "Principles of least astonishment" aufgeführt sind? Als Beispiel erlaube ich mir, auf die Webseite des Fachbereiches Informatik der Leibniz-Universität Hannover hinzuweisen.

https://www.uni-hannover.de/de/studium/immatrikulation/bewerbung/online/frei/

Zitat

Für zulassungsfreie Studiengänge versenden wir keine Zulassungsbescheide. Sollten Ihre Unterlagen vollständig vorliegen, werden Sie immatrikuliert. Mitte September erhalten Sie Ihre studentischen Unterlagen per Post.


Mit den studentischen Unterlagen stellst Du dann ab Mitte September den Bafög-Antrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ohne Bescheid der Uni/FH bist du nicht einfach so "drin". Du musst schon immatrikuliert sein/werden.

Kein NC bedeutet ja nur, dass du keinen speziellen Notenschnitt brauchst, um dich überhaupt um einen Studienplatz zu "bewerben".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?