Studium Medien vs. Jura

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann ihn verstehen. Der Medien-Bereich ist so überlaufen und schlecht bezahlt. Er möchte halt nicht, dass du dein Leben lang von jemandem abhängig bleibst. Wenn du nicht gute Kontakte in die Medienbranche hast, würde ich das tatsächlich bleiben lassen.

Er kann dir zwar den Unterhalt direkt verweigern. Aber dann kannst du beim Bafög-Amt Unterhaltsvorauszahlung (oder so ähnlich) beantragen. Du bekommst dann Bafög, das Amt holt es sich von deinen Eltern zurück. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?