Studium Latein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich befinde mich momentan in den letzten Zügen des ersten Semesters. Und ich bin total verliebt! Ich hatte nach dem Abitur jetzt ein Jahr Pause und es ist ein schönes Gefühl wieder Latein zu haben. 

Griechisch ist meiner Meinung nach eine sehr anstrengende und zum Teil auch vollkommen sinnfreie Sprache, was die Grammatik angeht. Du wirst bis zum Graecum auf jeden Fall die meiste Zeit da investieren müssen und Latein an sich zurückstellen. Soweit ich das von höheren Semestern gehört habe, ist es diese Strapazen absolut wert. 

Auch das Übersetzen ohne Wörterbuch wird dir schnell nicht mehr schwer fallen, ich merke das schon. Durch das Wunder des Gedächtnis fallen dir die meisten Vokabeln einfach wieder ein, wenn du nicht nachschlagen kannst. Bis zum Staatsexamen (studiere in Eichstätt/Bayern, bisher wirklich tolle Uni, wir sind zwölf Leute in Latein) sollte man, so die Empfehlung, die Wortkunde von Vischer drauf haben.

Wenn du Latein gerne machst und es nicht nur als Zweitfach siehst, wirst du damit absolut nichts falsch machen! 

Viele Grüße,

Johannes 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

etwas anspruchsvoller als in der Schule ist es schon, aber machbar.

Du wirst Dich daran gewöhnen müssen, Texte ohne Hilfe eines Wörterbuches zu übersetzen und Stilübungen von Deutsch auf Latein zu machen.

Zur Vorbereitung darauf ist immer noch der Menge, Repetitorium der lateinischen Syntax und Stilistik, ein probates Mittel:

https://archive.org/details/RepetitoriumDerLateinischenSyntaxUndStilistik

Für das Graecum mußt Du auch einige Zeit berechnen, wenn Du keine Vorkenntnisse hast.

Das Griechische ist formenreicher als das Lateinische und hat sehr viele unregelmäßige Verben.

Dafür ist die Syntax vielleicht ein wenig einfacher, weil durch den Gebrauch der Artikel, die das Lateinische nicht kennt, die Struktur eines Satzes etwas leichter zu erkennen ist.

Im Großen und Ganzen sind die Ansprüche aber im Vergleich zu früheren Jahrzehnten in diesem Fach eher gesunken.

Wenn Du Freude an dieser Sprache hast, hau rein. Altgriechisch ist auch eine tolle Sprache.

Viel Erfolg,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?