Studium Kunst und Politikwissenschaften

5 Antworten

Ich verstehe nicht so ganz den Sinn dieser Frage. Die Kunst braucht Freiheit, klar, das Wissen über Kunst unterliegt Regeln (das erfährst im Studium). Warum soll Politik mit Unfreiheit zu tun haben?

Also, ganz verstehen tue ich die Frage nicht. Das sind 2 getrennte Fachbereiche an Universitäten. Sie bilden nach meinem Wissensstand kein gemeinsamen Studiengang. Du kannst natürlich beide studieren, haben aber inhaltlich (curriculum) nichts miteinander zu tun. Oder hast Du eine spezielle Uni im Visier, die das als einen Studiengang anbietet? Würde mich sehr interessieren, welche Uni das macht.

ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube Greifswald

0
@dasandere

Greifswald ist ne ganz normale Uni. Du kannst auf bachelor studieren und Kunst mit Politik kombinieren. Das ist aber Deine alleinige Entscheidung und wird Dir nict vorgeschrieben. Daher haben beide Studienfächer inhaltlich keine Verknüpfungen. Die Frage der Kollision bezüglich der Inhalte liegt also ganz im persönlichen Bereich.

0

Kunst lebt vom und durch Menschen. Die beiden Fächer zu studieren bietet Ihnen die Gelegenheit, Sachverhalte neu zu verknüpfen. Kann eine fruchtbare Kombination ergeben. Günstig, falls Sie alles über die beiden Bereiche erfahren und lernen wollen. Weniger dienliche Kombination, falls diese zum Gelderwerb, der über das Existenzminimum hinausführen soll, gereichen muss.

"Darf" jeder seine Kunst nur mit dem Familiennamen signieren oder steht der Name dann nur für die älteste Person (wie war es früher?)?

Hört sich doof an, aber mir ist eine Erinnerung von früher geblieben, die mich immer noch nachdenklich macht.

Hatte damals als Kind schon gezeichnet und gemalt und i-ein Bild angefertigt und nur mit meinem Familiennamen signiert. Mein Vater hat dann i-wie verdutzt mich i-was deswegen gefragt. Hatte dann als Kind jedenfalls das Gefühl, dass ich falsch signiert habe.

Gab es da früher i-wie eine Regelung..? Das der Familienname auf Kunst für die älteste Person dieser Familie stand oder nur für das männliche Oberhaupt oder i-was? O.o

...zur Frage

Buddhistische und südasiatische Studie. Was ist nach dem Studium? Welche Berufschancen ergebensich?

Dieser Studiengang hört sich sehr attraktiv für mich an. Jedoch finde ich nicht allzu viele Infos im Netz. Wenn jemand von euch Erfahrung hat, würde es mich sehr freuen einpaar Dinge zu erfahren. Was kann man nach dem Studium arbeit?? Wie ist die Berufsbezeichnung? Verdienstmöglichkeiten?Lohnt sich dieses Studium???

...zur Frage

Ist jeder gleich (0815) oder bin ich anders bzw komisch, Hilfe?

Ich (16,weiblich) weiß irgendwie manchmal nicht ob ich wirklich normal bin. Meine Seele ist einfach wie für Kunst und "Freiheit" erschaffen. Wirklich manchmal habe ich das Gefühl das ich ohne Kunst nicht leben könnte. Ich habe so eine Leidenschaft für Kunst, das ist wirklich unglaublich und viele können das nicht verstehen. Außerdem liebe ich es ein freier Mensch zu sein. Ich liebe die Freiheit.. Ich zeichne sehr gerne - vor allem meine Gedanken und Gefühle. Ich fühle mich dabei so unglaublich frei, ich spiele auch Geige (habe seit meiner Kindheit sehr große Interesse daran) .. Außerdem höre ich seit ich ca 10 bin Rock bzw indi-rock .. Ich stieg aber mit 12 auf 0815 Pop Musik, da ich deshalb gemobbt wurde, aber mittlerweile höre ich das was ich will. Ich höre auch sehr gerne Cloud Rap/Trap was auch nicht gerade sehr beliebt und bekannt ist. Mein Kleidungsstil und Aussehen ist eigentlich normal also durchschnittlich - deshalb wundert es den Menschen so sehr das meine Interessen so anders sind. Charakterlich bin ich auch irgendwie anders. Ich achte auf Dinge worauf kein Mensch achtet - ich sehe Dinge die andere nicht sehen können (also keine gestalten, sondern eben Kleinigkeiten worauf niemand wert legt ) ... Außerdem kiffe ich auch, was aber wahrscheinlich normal in meinem Alter ist... Und wenn ich mir so die Jugend anschaue, sind die einfach so gleich. Ich weiß nicht ob ich anders bin - oder ob diese Menschen ihr wahres "Ich" nicht zeigen wollen.. Wieso ist eigentlich jeder so gleich? Wieso wollen sich Menschen immer iwie anpassen..? Bin ich einfach nur komisch oder ist die Menschheit wirklich so am ar.ch?

...zur Frage

Kunststudium ohne Kunst als Schulfach

Hat man eine realistische Chance, für ein Studium im Bereich Kunst aufgenommen zu werden, wenn beim Abitur jedoch das Schulfach Kunst nicht unterrichtet wurde?

...zur Frage

Ist es nur eine längere Phase, wenn man immer zwischen zwei Emotionslagen lebt?

Einmal ist man müde ängstlich unsicher und depressiv und hat Suizidgedanken und denkt man kann sogar einfache Dinge nicht mehr und dann ist man hochmotiviert optimistisch hellwach und entspannt und hat das Gefühl man kann Alles schaffen.

Neutralität gibt es quasi selten.

...zur Frage

Kunstgeschichte studieren - ist das brotlose Kunst? Was hat man für Chancen?

Die Tochter meines Bekannten möchte Kunstgeschichte studieren. Sie ist sich aber nicht sicher, was man damit anfangen kann. Ist das Kunstgeschichte-Studium brotlose Kunst, oder wozu kann man dieses Studium brauchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?