Studium Krankenkasse BEFREIT oder VERSICHERUNGSPFLICHTIG?

1 Antwort

Befteit bist du nur wenn du bei deinen Eltern PRIVAT versichert bist. Wenn deine Mutter gesetzlich versichert ist bist du nicht befreit.

Wechsel zur Familienversicherung (AOK)...selbe Versicherungsnummer?

Ich war bis November 2011 bei der AOK versichert. Da ich seit Dezember keine Leistunge mehr vom Amt bekomme und ab 16. Januar eine neue Arbeit beginne bin ich jetzt für Dezember und den halben Januar nicht Krankenversichert. Ich würde nun noch rückwirkend gerne eine Familienversicherung machen über meine Mutter, da ich noch unter 25 bzw. unter 23 bin. Habe ich dann dieselbe Versicherungsnummer wie bisher oder bekomme ich eine neue? Eine neue wäre nicht so gut,weil ich Angst habe, dass es sich dann irgendwie überschneidet, wenn meine neue Firma mich wieder anmeldet bei der Krankenkasse. Ich habe da ja jetzt die alte Nummer angegeben. Meint ihr, es gibt da irgendwelche Probleme? Und, wenn ich dann wieder arbeite und der erste Krankenversicherungsbeitrag bezahlt wurde, bin ich dann wieder normal versichert oder immer noch FAmilienversichert? Mir geht es eigentlich nur darum, dass ich mir die Nachzahlung somit erspare...die mir ja sonst blüht, wenn ich jetzt nicht handele. Danke. :)

...zur Frage

Immatrikulation Versicherungsstatus

Ich bin gerade dabei mich online zu immatrikulieren und muss meinen Versicherungsstatus angeben. Ich bin bei meinen Eltern bei einer betrieblichen Krankenkasse mitversichert und habe nun die Auswahlmöglichkeiten "befreit", "dauerbefreit" und "versicherungspflichtig". Was muss ich hier angeben? Vielen lieben Dank im Voraus!!

...zur Frage

Bin ich durch die Familienversicherung Versicherungspflichtig oder befreit?

Hallo, ich bin über meinen Vater versichert und möchte jetzt wissen wie mein Versicherungsstatus lautet, bin ich befreit oder bin ich Versicherungspflichtig? Ich bin unter 25 Vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?