Studium-International-Arbeits

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich nicht, wer sollte dich denn dazu zwingen? Es wäre jedoch möglich, dass man dich aufgrund deines Studiengangs eher auf Positionen besetzt, wo Auslandsreisetätigkeiten zum Profil gehören. Wenn du das nicht willst oder dich explizit für Jobs bewirbst, bei denen Ausland kein Thema ist, wirst du im Bewerbungsgespräch sicherlich gefragt werden, warum du dann int. Management studiert hast. Der Studiengang ist ja sowohl inhaltlich als auch praktisch (durch Auslandssemester) auf Auslandstätigkeiten ausgelegt - wenn das für dich wegfällt und du sonst keine Schwerpunkte gesetzt hast könnte es sein, dass man Absolventen anderer Studiengänge vorzieht, weil deren Profil besser passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?