Studium in München finanzierbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

München ist wirklich extrem teuer und ein Wohnheim bekommst du erst nach zwei, drei Semestern.

Du musst halt wirklich sehr früh mit dem Wohnungssuchen anfangen und hoffen, dass du Glück hast.

Der Rest geht dann schon, wenn man nicht allzu ausschweifend lebt, wobei das Nachtleben auch größtenteils sehr teuer ist und das Semesterticket ist sche*ße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben in einem übrigem Zimmer von uns öfters mal Studenten wohnen gehabt. Und die waren sehr, sehr dankbar so zentral und vergleichsweise ,billig' wohnen zu können. An deiner Stelle würde ich mal schauen ob es Privatleute gibt die ein Zimmer günstig vermieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?