Studium im Bereich der Umwelt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Jobaussichten sind bescheiden. Im Umweltschutz ist in der Regel weniger Geld vorhanden als in der freien Wirtschaft, das merkt man eben. Abseits wissenschaftlicher Stellen braucht man viel Glück und Vitamin B.

Aber etwas wegen der Jobaussichten zu studieren, ist der falsche Weg ;) Mach das, was dir liegt und wenn du wirklich gut und enthusiastisch bist, findet sich früher oder später auch ein Job. Man muss eben gerade am Anfang flexibel bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?