Studium im Ausland mit Fachhochschulreife?

2 Antworten

Um eine Uni zu besuchen braucht man in den Staatsexamen (Panellinies) teilzunehmen, ähnlich wie Abitur. Je nach die Uni und Fach muss man bestimmte Noten schaffen. Zusätzlich muss man das griechische Gymnasium (λύκειο auf griechisch, gibt es auch im Deutschland) absolvieren.

Für Elektroingenieur im Thessaloniki zum Beispiel muss man in Staatsexamen  mindestens 18 (1.2) von einer Skala von 1 bis 20 als Note bekommen.

Ja, es ist möglich, je nach dem welche Fächer du studieren möchtest. :)

Also das heißt ich könnte trotz Berufskolleg (Fachabi) An einer Universität studieren? z.B. Elektrotechnik oder Ingenieurwesen...? Da es in D ja nicht möglich ist... Was anderes würde da nur bedingt in frage kommen

0
@kavlomenos4

Das weiß ich nicht genau, da müsstest du dich genauer Informieren oder wenn du eine Uni im Blick hast, frag dort einfach mal nach. Hast du dein Fachabi auch in diesem Bereich gemacht?

0

Habe ein Kaufmännisches Berufskolleg abgeschlossen und mache eine Technische Ausbildung. Ein BWL Studium wäre also auch Denkbar. aber eben kein Medizinstudium etc.

0

Also dann vielen Dank! Ich werde mich dann mal an der Uni informieren! Sie haben mir wirklich sehr geholfen!

1

Fachhochschulreife nach nicht bestandenem Abitur?

Meine Frage ist wie der Titel schon sagt Fachhochschulreife nach nicht bestandenem Abitur? Anzumerken ist, dass eine Ausbildung als Industriekaufmann folgt. Hat man nach dieser Ausbildung eine Fachhochschulreife erworben ?

...zur Frage

Abendschule während Ausbildung möglich?

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt und mache gerade eine Ausbildung zum Industriekaufmann im 1. Lehrjahr. Ich bin in Ba-Wü und habe Mittlere Reife. Ich habe BK I besucht (sind eigh. 2 Jahre) Jetzt meine Frage: Wäre es möglich, während der ausbildung eine Abendschule zu besuchen, in der ich Abi nachholen kann oder die Fachhochschulreife machen kann?

...zur Frage

Medizin studieren mit Fachabitur in Gesundheit und Soziales möglich?

Ich überlege derzeit ein Fachabitur im Bereich Gesundheit und Soziales zu machen. Würde es mit einem guten Abschluss in diesem Fachabitur möglich sein, Medizin zu studieren? Zumindest im Ausland? Oder gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten um dann Medizin zu studieren? Schließlich ist es ja auch möglich nur mit einer Ausbildung Medizin zu studieren. Kennt sich da jemand näher aus? :-)

...zur Frage

Fachhochschulreife mit Krankenpflegeausbildung?

Hallo, Ich mache derzeit eine Ausbildung zur Gesundheits und Krankenpflege.

Habe ich mit meinem Examen dann automatisch die Fachhochschulreife in NRW?

...zur Frage

Mit der Fachhochschulreife Jura studieren

Liebe Community,

ich habe im Sommer 2011 die Fachhochschulreife in Baden-Württemberg erlangt. Gerne würde ich Jura studieren (nicht Wirtschaftsrecht) um später als Rechtsanwalt arbeiten zu können. Mir ist klar, dass man Jura an der Uni studiert und dazu eigentlich die allgemeine Hochschulreife nötig ist - nur habe ich auch gehört, dass es unter Umständen möglich ist, nach einer gewissen Zeit Studium an der FH auch auf eine Uni zu wechseln.

Im Endeffekt wäre es mir auch egal, in welchem Bundesland ich dann die Uni besuchen würde etc.

Die Frage:

Ist das möglich? Wie wäre das möglich bzw. was müsste ich dabei beachten? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruss Enemy74

...zur Frage

Kann ich die Ausbildung mit einem Praktikum und meiner Fachhochschulreife verkürzen?

Ich habe gelesen das es möglich ist mir der Fachhochschulreife die Ausbildung um ein Jahr zu verkürzen. Mit einem vorherigen 6-monatigen Praktikum würde die Ausbildungszeit auf 2,5 Jahre verkürzt.

Wenn man beides hat, also die Fachhochschulreife und das halbjährige Praktikum bleibt dann die Ausbildungszeit bei 2 Jahren? Weniger kann ich mir nicht vorstellen, es gibt doch keine Ausbildung die 1,5 Jahre geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?