Studium: Ich komme ins Hauptfach rein aber nicht ins Nebenfach!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Kombination Buchwissenschaft mit Publizistik erscheint mir beruflich wenig tauglich. Eine brauchbare Vorbildung für eine journalistische Tätigkeit hättest Du damit nicht. Für Buchwissenschaft gibt es sicher passendere Nebenfächer/Beifächer, da Du hiermit vermutlich auf eine wissenschaftliche Laufbahn oder auch Arbeit in einem Verlag zusteuerst. Ob Du ein Semester später das Beifach Publizistik wählen kannst, ist völlig unsicher (Publizistik ist ein absolutes Modestudium), da Du als immatrikulierter Student ja auch keine Wartezeit ansammeln kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?