Studium Gesundheitsökonomie, BWL-Gewichtung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ökonomie ist ja schon mal sehr wirtschaftlich und in gesundheitlichen berufen kommt es ja auch immer mehr darauf an, dass man administrative Aufgaben, sowie betriebswirtschaftliche Aufgaben übernehmen kann.

Schau dir mal im Internet eine genaue Beschreibung zum Studiengang an, da findest du bestimmt was.

Ich kann zu BWL nur sagen, dass das alles sehr trocken ist. Interessiert dich Betriebswirtschaft nicht, dann ist das nichts für dich. Wirtschaft kann unheimlich theoretisch sein, was für viele gar nichts ist.

Überleg dir das lieber 2 mal. Das mit dem Health care Science klang doch schon super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nussbaum105
27.10.2015, 22:50

Alles klar. Vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?