Studium Freundin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nö, geht sicher auch ohne. Kann aber durchaus helfen. ;-)

Zum einen, weil Du nach dem Studium mehr verdienen wirst. Jetzt werden sicher viele sagen: "Das ist doch egal!" - Aber sind wir doch mal ehrlich. Wer einen angesehenen und gut bezahlten Job hat, entsprechend öfter ausgehen und die potentielle Partnerin (vllt. sogar in etwas "gehobenere" Lokalitäten) einladen kann, sich ordentliche und hochwertige Kleidung leisten kann, ist doch durchaus im Vorteil, oder? Das klassische Rollenbild vom "Mann, der die Familie ernährt", ist sicher auch noch weit verbreitet.

Zum anderen, weil Du auch während des Studiums selbst und im Job danach Möglichkeiten haben wirst, jemanden kennenzulernen. Das Studium ist meist eine ziemlich "wilde Zeit" im Leben. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal da steht naiv an der Decke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zain12345
08.11.2016, 17:33

hey du hast meine lunge geklaut

1

Ja.

Wird zusammen mit der Immatrikulationsbescheinigung ausgehändigt.
Musst ein bisschen Wartezeit mitbringen. Die Nachfrage ist in letzter Zeit gestiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer solche Fragen stellt, dem würde ein Studium auf jeden Fall nicht schaden.... :S

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Freundin bekommt man dann, wenn man zueinander passt. Hat nichts mit Studieren etc. zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, geht auch anders!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?