Studium-Fach-EDV?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

EDV heißt das schon seit zig Jahren nicht mehr, sondern IT.

Eines der zig Fächer die ein Informatik im Namen haben, musst du gucken was für dich passt.

Problem ist das mir das alles sehr viel Spaß macht und ich nicht weiß was für ein Fach den jetzt nu passen würde..

Das was du schilderst sind alles Ausbildungsberufe, keine Studiengänge.

Mal als Beispiel für Anghewandte Informatik an der Uni DUE

  1. Semester Grundlegende Programmiertechniken Logik Modellierung Digitaltechnische Grundlagen und Mikrocomputer Diskrete Mathematik 1 Wahrscheinlichkeitsrechnung und Stochastik

  2. Semester Fortgeschrittene Programmiertechniken Datenstrukturen und Algorithmen Automaten und Formale Sprachen Mathematik für Informatiker 1

  3. Semester Rechnernetze und Kommunikationssysteme Berechenbarkeit und Komplexität Software-Technik Eine Vorlesung/Übung aus dem Wahlkatalog E2

  4. Semester Sicherheit in Kommunikationsnetzen Rechnerarchitektur Programmierparadigmen Eine Vorlesung/Übung aus dem Wahlpflichtkatalog Mathematik Eine Vorlesung/Übung aus dem Wahlpflichtkatalog "Vertiefung der Informatik" Ergänzungsbereich E1

  5. Semester Betriebssysteme Datenbanken Praxisprojekt Zwei Vorlesungen/Übungen aus dem Wahlpflichtkatalog "Vertiefung der Informatik"

  6. Semester Ergänzungsbereich E3 Bachelor-Seminar Bachelor-Arbeit (mit Kolloquium)

Was möchtest Du wissen?