Studium, Einschreibung per Post oder persönlich?

4 Antworten

Klar, geht auch. Musst halt nur das richtige Sekretariat dafür raussuchen. Steht aber normalerweise mit auf der Anschriftsadresse. Ansonsten musst Du mal auf der Homepage suchen, wo die ihren Raum haben.

(Gemeint ist das für die einzureichenden Unterlagen. Einschreiben selbst geht ja inzwischen meistens online)

Ich denke, sowas könntest du im Sekretariat auch abgeben, aber eigentlich müsste das auf der Website stehen.

Klar, warum nicht? Der Postbite steck es auch nur ins Postfach :-)

Kann ich die Hochschule verklagen, weil die mich nicht angenommen haben ?

Habe mich für ein BWL Studium an der Hochschule in Bremen beworben. Wurde mit der Begründung "Ihr NC (Notendurchschnitt) ist nicht ausreichend, abgelehnt. Wie sehen die Chancen wenn ich zum Anwalt gehe ?

...zur Frage

Habe Satz nicht ganz verstanden?

Hallo, ich verstehe den Hinweis mit der Abgabe nicht. Ist mit analog gemeint, dass man die Arbeit die zum abgeben ist als PDF ins Moodle lädt oder dass man es ausdruckt und dem Prof persönlich gibt ? Liebe Grüße.

...zur Frage

was passiert nachde mich das studienangebot angenommen habe?

hallo leute. also ich hab gerade einen studienplatz an einer hochschule angenommen. alles gut jetzt frage ich mich wie das mit der zulassung ablaufen wird. das passiert doch nicht direkt nachdem man angeommen hat oder ? wie war es bei eurer hochschule ? klar ist es bei jeden unterschieldich ich weiß, aber ich möchte einen ungefähren überblick haben. also habt ihr die per email ekommen oder ist es typisch, dass man das per post bekommt? was sollte ich wissen, nachde mich so ein angebot angenommen habe ? :)

...zur Frage

Problem bei der Krankenkasse wegen Versicherungsbescheinigung für Studierende?

Hallo! Ich habe das folgende Problem bei meiner aktuellen Krankenkasse;
Ich ziehe in eine andere Stadt (die Stadt liegt in einem anderen Bundesland) für das Studium an einer dortigen Uni.
Ich habe die Service-Center der Krankenkasse teleforniert und erklärt, dass ich bei einer Uni immatrikuliere und dafür brauche ich eine Versicherungsbescheinigung für Studierende. Sie meinten, ich kann diese Bescheinigung weder persönlich noch per E-Mail bekommen, sondern nur per Post. Nach 3 Tagen bekam ich nichts. Ich habe wieder angerufen und das Gleiche erklärt und auch über die letzte Erfahrung geredet und gebittet, dass das nicht wieder passiert. Ich erwähnte auch, dass ich nur bis die nächste Woche Dienstag Zeit habe. Ich habe Angst, dass sie diese Bescheinigung nicht schicken. Was soll ich dann danach tun? Für die Immatrikulation ist die Bescheinigung erforderlich, ohne sie habe ich offensichtlich keine Chance auf eine Immatrikulation.
Was kann ich tun? Was könnte mir dabei helfen?
Ich bitte euch um Rat und Tipps
Ich bedanke mich schonmal bei euch
Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was ist die Betriebsnummer der Krankenkasse?

Ich habe einen Zulassungsbescheid für ein Studium erhalten und bin gerade dabei einen Antrag auf Einschreibung an dieser Hochschule auszufüllen.

Auf meiner Krankenversichertenkarte steht eine Nummer unterschrieben mit "Kasse" und eine unterschrieben mit "Versichertennummer". Ist die Nummer über "Kasse" die "Betriebsnummer der Krankenkasse"?

Danke

...zur Frage

Studium/Hochschule nach Einschreibung verlassen?

Hallo Zu meiner Frage: Kann die Hochschule mich nach vollständiger und erfolgreicher Einschreibung wieder direkt rauswerfen? Zum Beispiel wenn die Hochschule mir dann nach(!) der Einschreibung sagt dass mein Zeugnis für die Hochschulzugangsberechtigung nicht anerkannt wurde. Vielen Dank schonmal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?