Studium Bundeswehr mit halben Fachabi?

3 Antworten

Nein, das geht nicht, dazu brauchst du das volle Fachabitur.

Kleiner Tipp von mir, ziehe es durch. Ich weiß es ist nicht einfach aber es ist nur ein Jahr und es macht dir das Leben in Zukunft viel einfacher. Bildungsabschlüsse auf dem zweiten Bildungsweg, Abendschule oder ähnliches sind viel schwerer zu erreichen.

ohne vollständiges Abi ist das kein Abi.

Für ein Studium brauchst du aber IMMER ein vollständiges Abi. Also nein.

Nein, aber "Frontlinienfußvolk" wird immer gesucht.

Was ist Frontlinienfußvolk?

0
@ponter

Simpsons Folge. Homer und alle anderen "Guten" werden zum "Frontlinienfußvolk" eingeteilt ;)

0

Oder die mobile Infantrie. ;)

1

kein fachabi(schulischer teil) obwohl ich das gymnasium bis zur 13 klasse besucht habe?

ich habe bis 2008 ein gymnasium besucht und war zuletzt schüler der 13 klasse bevor ich abgebrochen habe. habe auch ein abgangszeugnis bekommen. die sekretärin der schule meinte damals, dass ich nicht den schulischen teil des fachabiturs habe den man normalerweise hat, wenn man von der 10 klasse in die 11 klasse auf einem gymnasium in niedersachsen versetzt wird, weil diese versetzung in meinem fall aufgrund einer konferenz erfolgte. später sprach ich dann mit dem vater eines bekannten der lehrer war und der sagste das ich sehr wohl den schulischen teil des fachabiturs hätte. ich hoffe jemand kann mir sagen welchen abschluss ich habe.

...zur Frage

Möglichkeiten nach Bundeswehr Offiziers Studium?

Hi Leute

Ich mache mir schon jetzt Gedanken über ein Offiziers Studium bei der Bundeswehr, obwohl ich selbst noch in die Schule gehe. Aus diesem Grund habe ich mich auch noch nicht so intensiv beschäftigt und wollte die Frage einfach hier stellen.

Welche Möglichkeiten hätte ich nach einem Offiziers Studium bei der Bundeswehr, beispielsweise Psychologie, also welchen Beruf könnte ich ergreifen?

...zur Frage

Bewerben mit erweitertem Realschulabschluss oder Zeugnis nach der 11. Klasse?

Hey liebe Community, und zwar habe ich folgende Frage: ich möchte nach der 11. Klasse auf einem Gymnasium die Schule mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife verlassen. Nun weiß ich nicht ob ich durch mein schlechtes Zeugnis nach der 10. Klasse angenommen werde. Mein Durchschnitt nach der 10. Klasse beträgt 3.6 und nach der 11. wahrscheinlich 3.0 oder besser. Welches Zeugnis muss ich beim Bewerben vorzeigen? Ich möchte nach der Ausbildung ein Studium beginnen, da ich dann meine Fachhochschulreife besitze.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bekomme ich Kindergeld wenn ich Fachabitur mache?

Hallo ich gehe in die 12 Klasse eines Berufsgymnasium und mache mein Abitur. Ich werde vielleicht nicht versetzt in die 13 Klasse und wenn ich die Voraussetzungen habe werde ich wohl den Schulischen teil des Fachabiturs bekomme, dann muss ich nur noch denn Praktischen teil machen um mein Fachabitur zu kommen und wenn ich jetzt nur den Praktikumsteil machen muss bekomm ich da noch Kindergeld? Wenn ich denn schulischen Teil schon gemacht habe.

...zur Frage

Bewerbung bei der Polizei werde ich angenommenn?

Hi Leute ich bin momentan in der 12. klasse (Q1) und es steht nicht fest ob ich die Schule nach der 12. Klasse mit dem Schulischen Teil der Fachhochschulreife verlassen werde oder nicht . Nun wollte ich mich absichern und bei der Polizei bewerben allerdings werde ich wahrscheinlich eine 5 im Biologie LK und vielleicht noch 2 4en, aber den Rest im guten Bereich bekommen, wie seht ihr meine Chancen dennoch bei der Polizei im gehobenen Dienst, also duales Studium angenommen zu werden ? (NRW)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?