studium Berlin islamwissenschaft?

5 Antworten

Wieso sollen die Profs Muslime sein?

Gerade in den Geisteswissenschaften besteht die Gefahr, dass sich Wissenschaftler zu sehr mit ihrem Forschungsgegenstand identifizieren. Eine objektive und vorurteilsfreie Forschung ist dann praktisch nicht mehr möglich.

Man sieht es leider bei vielen christlichen Colleges in den USA. Deren "Forschung" ist nicht ernst zu nehmen, da es nur darum geht, die Bibel im Nachhinein als wahr zu "beweisen". Das ist keine Wissenschaft.

Ich studiere nicht Islamwissenschaft, aber so weit ich weiß sind zumindest an der Freien Universität kaum muslimische Professoren. Ich verstehe aber auch nicht warum das wichtig sein soll.

Meinr Tante hat fas zwar studiert in Berlin an der fu aber das ist lange her. Hab von einem Freund auch eher negatives gehört. Muslimische Profs sind Mangelware.

Studium DSM?

Hey, studiert einer Data Science in der Medizin in Ulm oder wo anderes? Welche Kenntnisse brauche ich, mache grad mein Fachabitur. Welche Tipps habt ihr, ist es schwer, würdet ihr es empfehlen?

...zur Frage

Wenn ich Mathe auf Grundschulleeramt studiere, ist der Stoff dann derselbe wie bei einem Studium für weiterführende Schulen?

Hallo, wenn man Mathe auf Grundschullehramt studiert, ist das dann der selbe Stoff im Studium wie bei jemanden der Mathe für ein Beruf als Gymnasiallehrer studiert? Oder ist das einfacher?

lg

...zur Frage

Wie läuft das Medizin Studium man studiert macht dann als Assistenzarzt weiter und ist das Arzt (also ist die assistenzarzt Zeit wie das referenderiat)?

...zur Frage

Kennt Ihr Moscheen in Berlin, die nicht salafistisch sind?

Hey Leute, Selam Aleykum an die Muslime, kennt ihr Moscheen in Berlin die einen deutschen Islam Unterricht anbieten und nicht salafistisch / Wahhabitisch geprägt sind ?

Meine 2 frage ist bieten die auch arabisch Unterricht an ?

Danke im Voraus

...zur Frage

Universität Erlangen (Physik)

Hallo,

ich werde im Juni 2013 mein Abitur schreiben, anschließend soll ein Physikstudium folgen. Jetzt bin ich schon eifrig am recherchieren welche Universität den in Frage kommen könnte. Da ich aus Franken komme würde sich die Friedrich Alexander Universität Erlangen/Nürnberg anbieten. Nun kenne ich aber niemanden der dort studiert um mir etwas davon zu erzählen.

Nun wende ich mich an euch ob jemand dort studiert hat und gerade noch studiert. Wie er dort das Studium empfunden/empfindet. Wie die Profs so sind, wie es mit der Betreuung der Studenten ausschaut. Wie viele dort ca. zum Wintersemester anfangen und natürlich ob ihr das Studium dort weiterempfehlen könnt.

Und außerdem wie das Leben als Student in Erlangen so ist. Freue mich über jeden konstruktiven Beitrag.

Vielen vielen Dank!

...zur Frage

Ist ein Pharmaziestudium zu empfehlen?

Ich interessieremich zwar dafür aber ist es wirklich so schwer? Seit ihr zufrieden, die die Pharmazie studieren oder studiert haben? Für was für Typen ist so ein Studium? Könnt ihr es empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?