Studium Attest wegen Depression

3 Antworten

Dies wird sehrwahrscheinlich kein aerzrtliches Attest bekommen, weil du nicht bei einem Arzt warst. So keonnte ja jeder kommen und behaupten er sei krank gewesen. Das Attest ist eine Urkunde und der Arzt wird sich nicht einlassen auf so etwas dir ein Attest auszustellen. Anders saehe es aus, wenn du tatsaechlich bei einem Arzt gewesen bist und du hast einfach kein Attest abgegeben in dem Semester. Dann wuerde dir der Arzt sofort ein Attest ausstellen.

Also ich war VOR dem 1. Semester wegen Depressionen bei einem Arzt. Da hatte er mir ein Attest auch ausgestellt.... Als es mir im 1. Semester nicht gut ging war ich leider nicht noch mal bei einem Arzt. Naja. kann man nichts machen, trotzdem vielen Dank für die Antwort!

0

Geh mal zur (Fach-)Studienberatung und/oder zur Fachschaft bzw. zum Asta. Dort kann man dir Wege aufzeigen, wie du dein Studium meistern kannst und wie es sich rechtlich verhält. Ein Attest wird kein seriöser Arzt mehr ausstellen (du warst ja auch bei keinem). Nächstes Mal geh mit deinen Depressionen gleich zum Doktor, damit dokumentiert ist, dass du "Ausfälle" hast. Natürlich wünsche ich dir, dass es kein nächstes Mal gibt.

Also ich war VOR dem 1. Semester wegen Depressionen bei einem Arzt. Da hatte er mir ein Attest auch ausgestellt.... Als es mir im 1. Semester nicht gut ging war ich leider nicht noch mal bei einem Arzt. Naja, kann man nichts machen, trotzdem vielen Dank für die Antwort!

0

Eher nicht ! Der Zeitraum ist einfach zu lang.

Firstlose Kündigung der Wohnung wegen psychischer Probleme?

Hallo,

ich erkrankte in meiner Wohnung an einer Trigeminunsneuralgie und einer Psychose. Mein Gesundheitszustand verschlechterte sich worauf ich meine Wohnung fristlos kündigte. Mein Vermieter widerspricht meiner fristlosen Kündigung. Ich habe ein ärztliches Attest über die Wohnungspsychose. Ist meine fristlose Kündigung aufgrund meines Attestes rechtens oder muss ich die drei Monatsmieten zahlen?

...zur Frage

Wegen Rückenschmerzen Ärztliches Attest?

Ich bin heute morgen nicht bei meinem Praktikumsplatz erschienen, weil ich wegen meiner Rückenschmerzen noch nicht mal aus dem Bett kam und somit auch nicht zum Arzt gehen konnte. Morgens habe ich bei dem Praktikumsbetrieb und in der Schule angerufen und mich abgemeldet. Brauch ich jetzt wegen diesem einen Tag ein Ärztliches Attest obwohl ich nicht aus dem Bett kam??

...zur Frage

Hab ich Depressionen, was kann das sein?

Ich hab selten depressive Phasen, die durch eine bestimmte Sache ausgelöst werden. Beispielsweise mit 11war ich 2 Wochen depressiv weil ich einen Film über Krebs gesehen hab. Dann mit 13 1 Monat weil ich dachte, meine Mutter hätte Krebs (hatte sie nicht, hatte nur Bronchitis) dann mit 16 wegen einer Augenentzündung die durch einen Unfall hervorgerufen worden war. Ist das noch normal? Oder ist da was falsch im Hormonhaushalt im Gehirn? Inzwischen gabs aber auch Zeiten , eigentlich die meiste Zeit, wos mir sehr gut ging. Mir ist das aber nie bei wem anders aufgefallen, vl weil sie nicht mit sowas konfrontiert sind.

...zur Frage

Benötigen Ärzte ein ärztliches Attest bei Krankheit?

In der Schule und im Job braucht man doch bei Abwesenheit wegen Krankheit ein ärztliches Attest. Aber wie ist das Beispielsweise in einem Krankenhaus? Wenn ein Arzt krank ist, muss er dann zu einem anderen Arzt gehen und sich ein Attest ausstellen lassen oder darf er das womöglich sogar selbst tun?

...zur Frage

Klausur wegen depression nicht mitgeschrieben attest?

Hey, Ich gehe in die gymasiale oberstufe und leide an Depressionen. Wir haben eine Stunde vor der klausur eine andere zurück bekommen die ich verhauen habe. Danach ging es mir extrem schlecht und ich habe beschlossen die klausur nicht in diesem Zustand mitzuschreiben. Das ist mir noch nie passiert. Wie sieht das jetzt mit einem attest beim Hausarzt aus?

...zur Frage

Ärztliche Bescheinigung für 1 Tag?

Vorweg: Ich bin keine Schwänzerin.

Heute ist der 30. April und wie jeder weiss, ist morgen Feiertag. Ich war heute nicht in der Schule, es ging mir nicht gut. Die Schule rief meine Eltern an und waren sehr wütend darüber, und ich solle auf jeden Fall ein Attest vorweisen wenn ich wieder Gesund bin. Jedoch hasse ich Ärzte und gehe wirklich erst zu ihnen, wenn der Arm schon ab ist! Meine Schule sagt, dass man normalerweise erst ein Attest ab dem 4. Krankheitstag benötigt, bei Klassenarbeiten schon beim 1. Tag.

Gibt es ein Gesetz das besagt, ich brauche für einen einzigen Tag ein Attest nur weil morgen Feiertag ist?

PS: Gehe in die 10. Klasse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?