Studium Asienwissenschaften

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Generell erstmal keine. Aber es besteht die Möglichkeit an der Uni später zu arbeiten. Du kannst auch für Firmen tätig werden, die im Ausland auch Stellen haben, oder mit weiteren Qualifikationen (Berufsausbildung etc...) im Ausland zu arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Beispiel:

"....Das Studium vermittelt die Kenntnis ...............sowie praktischen Erfahrungen werden erworben, die sowohl zur Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit in außerakademischen Bereichen wie internationale Zusammenarbeit, Journalismus, Management- und Politikberatung sowie Umwelt- und Kulturarbeit, als auch für eine weiterführende akademische Ausbildung qualifizieren....." Quelle: http://studium.hu-berlin.de/beratung/sgb/asiafr/


..... es wäre vielleicht keine schlechte Idee gewesen, den Studiengang anhand der beruflichen Interessen / Ziele auszuwählen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

asien wird in den nächsten jahren eine riesen rolle spielen, wirtschafltich etc. ich glaube du hast super chancen bei unternehmen, die mit asiatischen unternehmen zsm arbeiten und vllt einen dolmetscher oder so brauchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz dumm gefragt: Informiert man sich nicht darüber, bevor man mit dem Studium anfängt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?