Was soll ich nur machen: Studium, Angst, Depression, und vieles mehr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst selbst wissen, ob Du diese Opfer bringen kannst und willst. Ich bin letztes Jahr für mein Jurastudium auch über 100km von zuhause weggezogen, allerdings ist mein Freund mit mir mitgekommen. Das ist natürlich gleich was anderes. Aber gerade an der Uni findet man eh sofort neue Leute, es gibt zahlreiche Lerngruppen und den anderen geht es ja auch oft nicht anders..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?