Studium ablehnungsbescheid trotzdem Unterhalt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. wenn Du nicht studierst - aus welchem Grund auch immer - und keine andere Ausbildung machst, hast Du keinen Unterhaltsanspruch. Vielmehr musst Du Dir Deinen Lebensunterhalt dann selber verdienen. Der Unterhaltsanspruch entsteht erst dann wieder, wenn Du ein Studium tatsächlich beginnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du volljährig bist, ist dir auch zuzumuten, bis zum Studienbeginn zu arbeiten. Das dabei erzielte Einkommen ist auf deinen Unterhaltsanspruch anzurechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keinen Studienplatz bekommst, wirst du ja sicher jobben oder eine Ausbildung machen. Nach deinem Verdienst richtet sich dein Unterhaltsanspruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?