Studium abbrechen // Ausbildung zum Handelsfachwirt ---info?

2 Antworten

Ich kenne jetzt keine Details, aber eine Freundin von mir macht den Handelsfachwirt. Sie hat den Kontakt über ihren Betrieb hergestellt und dort war es Voraussetzung, dass man auch nebenbei einen gewisse % Satz arbeitet. Da ist sie dann auch eine Woche vor Start noch reingerutscht, weil es noch Restplätze gab.

Hab einfach mal erst den Mut, Dich zu bewerben! Nur dann erfährst Du, ob Du eine Chance hast.

Du kannst Dich auch kurzfristig noch bewerben. Nicht immer sind schon alle Stellen vergeben.

Schlechte Noten von vor ein paar Jahren müssen kein Grund für eine Ablehnung sein.

Auch ein abgebrochenes Studium ist kein Grund, keine Ausbildungsstelle zu finden. Du solltest nur für Dich selbst wissen, warum es schief gegangen ist - und warum Du meinst, jetzt das Richtige gefunden zu haben (also nicht einfach nur als "Notnagel"...). Denn danach wirst Du bestimmt gefragt, wenn es zu einem Vorstellungsgespräch kommt. Und in der Bewerbung kannst Du es zumindest auch andeuten. (Vielleicht hast Du jemanden im Bekanntenkreis, der Dich kompetent bei der Bewerbung beraten kann!!!)

Geh die Suche offensiv an - dann klappt das schon!

Und wenn Du wirklich eine längere Zeit überbrücken musst, kannst Du doch versuchen, in diesem Bereich oder auch in dem Bereich, den studiert hast, zu arbeiten. Vielleicht kannst Du irgendwo mit einem Praktikum einsteigen...

Ausbildung abbrechen.... Studium anfangen und auf Zusage warten?

Meine lieben, Im Oktober habe ich eine Ausbildung angefangen und habe gemerkt, das macht mir keinen Spaß. Jetzt wollte ich mich für ein Studium bewerben und die Ausbildung abbrechen sobald ich eine Zusage habe. Sollte ich die Ausbildung sofort abbrechen oder warten bis ich die Zusage habe? Ich bin noch in der Probezeit. Und wie schreibe ich das in die Bewerbung / Lebenslauf ? Dass ich gerade eine Ausbildung am machen bin oder wie ?

...zur Frage

Wie komme ich als Industriemechaniker zum Studium im Wirtschaftsingenieurwesen Schwerpunkt Wirtschaft ?

Hallo liebe Community,

Vor ein paar Monaten hatte ich ein Arbeitsvertrag zum Industriemechaniker unterschrieben, was mich natürlich sehr freute. Doch in Laufe der Zeit wuchs bei mir der Wunsch ein Studium zum Wirtschaftsingenieurwesen im Schwerpunkt Wirtschaft zu machen. Warum Wirtschaft ? Weil ich ebenso ein großes Interesse für wirtschaftliche Abläufe habe und mir es gut vorstellen kann mal im Büro zu arbeiten. Da ich aber nur den Realschulabluss habe und eine Ausbildung zum Industriemechaniker werden mache, weiß ich nicht wie ich zum Studium zum Wirtschaftsingenieurwesen im Schwerpunkt Wirtschaft komme.

...zur Frage

Hedgefondsmanager - Abitur,Studium,Arbeitsgeber?

Hallo
ich will Hedgefondsmanager werden bzw. später meinen eigenen Hedgefonds leiten und eine Beteiligungsfirma besitzen...
...um das zu machen. enötigt man vorallem KUNDEN & STARTKAPITAL.
Und deswegen frage ich mich wie ich ''anfangen'' soll bzw. was ist ein typischer Weg zum Hedgefondsmanager? Erstmal als Analyst und dann Investmentbanker und dann Hedgefondsmanager oder welchen Beruf sollte man als ERSTES ausüben??
Was sollte ich am besten studieren?Welche Universität ist die beste für mein Vorhaben?(Eine GUTE Universität aber eine Universität in der man GUTE Chancen hat reinzukommen also nicht Harvard oder so wo ein 1,0 Abitur nichtmal reicht - und am besten in der Nähe von Deutschland,Schweiz,Österreich (vielleicht auch London oder New York)?Ist die St.Gallen Uni gut?Was soll ich nach dem Studium machen (guter Arbeitgeber? mit Karrierechancen?)?Habt ihr Erfahrungen?Tipps?
Danke!

...zur Frage

Was sagt mir der Logarithmus?

Hey, Ich lerne gerade Exponentialfunktionen und Logarithmus, aber ich verstehe nicht was ich am Ende davon habe. Ich weiß man löst eine Exponentialfunktion mit Log auf, aber was mache ich mit dem Ergebnis dann? Was ist das , was sagt es aus? Mir wurde es aus meiner Vorlesung nicht klar, denn es wurde nur der Weg und die Regeln gezeigt. Und wie rechne ich den Log zur Basis 7 z.B. , wenn ich nur Log und Ln auf meinem Taschenrechner habe? Und bitte nicht zu kompliziert ich studiere nur WiWi und kann mit technischen Beispielen nichts anfangen. Danke.

...zur Frage

Studium abbrechen und eine Ausbildung in einem anderen Bereich anfangen?

Wie sieht es aus wenn man das Studium abbrechen möchte und man eine Ausbildung in einem anderen Bereich anfangen möchte ? Soll man was dazu in der Bewerbung schreiben oder erst bei einem Vorstellungsgespräch darüber sprechen wenn man gefragt wird ?

...zur Frage

Ausbildung in Probezeit abbrechen?

Hallo, wie in der Überschrift beschrieben möchte ich meine Ausbildung (Bankkaufmann bei einer Bank) in der Probezeit abbrechen. Es ist meine erste Ausbildung und ich werde danach ein Studium beginnen. Nun habe ich mehrere Fragen: - steht mir in der zeit zwischen Ausbildungsabbruch und Studium (1 Monat) Unterhalt von meinen Eltern zu? - wir mussten zu Beginn der Ausbildung bereits 3 Urlaubstage nehmen, muss ich diese "zurückzahlen"? - das Gehalt wurde bereits am 15. gezahlt, muss ich dieses anteilige zurück zahlen wenn ich zB am 26 August kündige?

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?