Studium: Ab wann gilt etwas als Haupt- oder Zweitwohnsitz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zweitwohnsitz ist an sich möglich, allerdings verlangen einige Kommunen / Städte eine entsprechende Zweitwohnungssteuer.

Kostenlos ist daher dann nur die Anmeldung als Hauptwohnung bzw. alleinige Wohnung bei der Meldebehörde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?