Studium?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jetzt einfach zu studieren, um i-was nach dem Abitur zu machen, finde ich etwas kurzsichtig. War das ein Bewerbungsgespräch in der medizinischen Sparte?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Lehramtsstudium

Das Bewerbungsgespräch hat noch nicht stattgefunden. Es wäre im tiermedizinischen Bereich

1
@Celine201204

Ah jetzt sehe ich es :). Dann würde ja Tiermedizin gut zu deinen Interessen passen 👍. Ich weiß jetzt nicht, ob der Umgang mit Tieren oder mit Menschen entscheidend für dich ist.

0
@Celine201204

Ja dann🤷😁 kannst du es mal mit Human- bzw. Tiermedizin versuchen.

1

Ich würde erstmal da anrufen und mich mal erkundigen, wann du mit einer Antwort rechnen musst. Du solltest das tun was dir Spaß macht und nicht fragen „was sich noch lohnt“. Es bringt dir überhaupt nichts wenn du etwas studierst was sich vermeintlich lohnen würde, wenn es dich nicht interessiert, da du dann vermutlich eh am Ende das Studium abbrechen würdest. Theoretisch kann man in so gut wie jedem Beruf gut verdienen, wenn man seine Sache gut macht, bzw. es einem gelingt befördert zu werden, etc.

Das Melden nach dem Bewerbungsgespräch kann schon mehrere Wochen andauern.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatik-Studium an einer großen Deutschen Universität

Nein mir wurde gesagt, dass man sich wegen dem Vorstellungsgespräch meldet. Das wäre ja letzte Woche gewesen und es hat sich keiner gemeldet

0

http://www.internationale-studierende.de/fragen_zur_vorbereitung/studieren_in_deutschland/

In Deutschland gibt es derzeit 240 staatliche und knapp 100 private Hochschulen.

Das Angebot an Studiengängen ist breit gefächert. Insgesamt gibt es etwa 14.500, wobei etwa 8.700 Studiengänge grundständig sind und zu einem ersten Hochschulabschluss führen. In etwa 5.800 Studiengängen kann ein weiterführender Hochschulabschluss erworben werden.

Mal realistisch - was / wozu soll man Dir ob dieser vielfältigen Möglichkeiten raten?

Wie wäre es wenn du einmal freundlich anrufst und nachfragst?

Ich werde nachher mal anrufen...aber das beantwortet leider nicht meine Frage😅

1
@Celine201204

Aber es erübrigt sie womöglich. Wenn du noch nicht so recht weißt, was du später einmal machen willst kann ein Abitur aber erstmal nie schaden, da dir so viele Türen offen bleiben.

2

Was möchtest Du wissen?