Studium ( gehobener Dienst ) Polizei Niedersachsen in Osnabrück?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mehr als diese 3 Standorte gibt es nicht. 3 Akademien in Niedersachsen.

Aber man kann sich für 6 Direktionen bewerben: Göttigen, Braunschweig, Lüneburg, Hannover, Oldenburg und Osnabrück. Man absolviert sein Praktikum und seinen späteren Dienst (nach der BePo) dann dort.

Da Niedersachsen auch Realschüler einstellt, die dann aber vor dem Studium noch die FOS Wirtschaft und Verwaltung mit Schwerpunkt Rechtspflege und schulbegleitendem Praktikum Polizei machen müssen, geht dies auch in Osnabrück. Hier gibt es eine FOS. Studium dann aber in NI, HM oder OL.

Gruß S.

3 Akademien in Niedersachsen

Nein, eine Akademie mit drei Standorten! Und auf seinen eigenen Studienstandort hat man auch nur begrenzt Einfluss...

0
@freede

OK OK OK - ich sehe es ja ein: 1 Akademie, 3 Standorte

Gruß S.

1

Aber wenn man sich für die Direktionen bewerben will muss man vorher das Studium gemacht haben richtig? Also würde dann kein Weg daran vorbei gehen dass man an einem der drei Standorte studiert, wenn jetzt z.B. der Weg für Realschüler nicht in Frage kommt? Ich mache jetzt nämlich mein Abi und von daher würde ich das nur ungerne machen, sondern lieber das Studium... Zur Bundespolizei kann man ja glaub ich z.B. auch wechseln wenn man vorher bei der Bundeswehr was Bestimmtes gemacht hat, oder so Ähnlich... Geht sowas dann vielleicht auch wenn man sich jetzt hier für Niedersachsen bewirbt?

0
@Ladyalice

Nein, du bewirbst dich für das Studium und die Direktion gleichzeitig. Man kann nur eine auswählen und für die kommt man dann in das Ranking. Wenn du jetzt Abi machst, ist es ja für dieses Jahr eh zu spät. Studienbeginn wäre dann Oktober 2015, wenn es klappt.

Von BW zur BuPo wechseln geht nicht so einfach. Das Studium musst du trotzdem machen. Ein Wechsel von der Landespolizei zur Bundespolizei soll wohl gehen, ist aber nicht so einfach.

Du solltest dir das Procedere auf dem Homepage der Polizei Niedersachsen mal genau ansehen.

Gruß S.

0
@Sirius66

Alles klar Danke! Das mit dem Studienbeginn wäre nicht so wichtig, ich mach mit 17 Abi :) Von daher nutz ich die Zeit bis ich 18 werde wahrscheinlich für Praktikum/ Arbeiten :)

LG Alice

0
@Ladyalice

Danke für den Stern - aber irgendwie verstehe ich deine Überlegungen auch nicht so ganz.

Willst du überhaupt zur Polizei? Da muss man ja nicht zwingend ein Praktikum machen. Anders herum wirst du - wenn es weder ein Schulpraktikum noch ein gelenktes Praktikum ist - nicht so ohne weiteres eins machen können. Jedenfall kenne ich die Praktika nur als Schüler (RS/Gym 3-wöchig oder FOS einjährig), sog. Gelenktes für die volle HR oder dann später als Anwärter.

Oder meinst du mit Praktikum/Arbeiten nicht ausschließlich die Polizei, sondern jobben, Geld verdienen und Zeit "totschlagen", bis es mal mit Studium weitergeht?

Gruß S.

0
@Sirius66

Praktikum / Arbeiten zum Geld verdienen aber NICHT bei der Polizei :D Einfach so. Hatte sich nicht darauf bezogen ;)

LG

0

In Oldenburg, Nienburg und Hann. Münden findet das komplette Studium statt.

Grundstudium nur in Oldenburg, Hann. Münden und Nienburg machen

Das Studium findet nur an diesen drei Standorten statt!

Und wenn ja, kann man vielleicht eine Ausbildung oder Ähnliches in Osnabrück machen?

Ja, aber nicht bei der Polizei. Du kannst dich für die Polizeidirektion Osnabrück bewerben... dann absolvierst du die beiden Pratika (je 3 Monate) in dieser Polizeidirektion... das Gebiet der PD Osnabrück ist jedoch nicht auf die Stadt selbst beschränkt...

All diese Infos findest du auch auf www.polizei-studium.de

Was möchtest Du wissen?