Studium - Wechsel möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Überhaupt kein Problem. Gerade wenn du innerhalb ein und des selben Studienfachs die Uni wechselst, wirst du dir da auch viel (oder sogar alles) anerkennen lassen können.

Das einzige Problem ist, dass du dich natürlich auch wieder neu bewerben musst. Wenn du also an eine private Hochschule gegangen bist, um den NC zu umgehen, dann wird das so nicht funktionieren.

Bei einer Bewerbung für ein höheres Fachsemester (das erste hast du ja dann schon absolviert) kann es unter umständen sogar sein, dass der NC nochmal etwas höher liegt, weil automatisch weniger Studienplätze vorgesehen sind. Es könnte aber auch sein, dass der NC niedriger als im ersten Semester ist, wenn ungewöhnlich viele Studenten aussteigen. - Vorher weiß man das aber leider nicht, so dass es unter Umständen ein Gedulds- und Glücksspiel wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das, musst dich ganz normal bewerben dann. Was genau aber anerkannt wird musst du dann in der neuen Uni abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?