Studiokopfhörer oder normale Kopfhörer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Studiokopfhörer werden im Studio zum Abmischen verwendet. Sie sind daher neutral im Klangbild. Meist sind sie auch auf eine hohe Auflösung ausgelegt. Um eine bessere Räumlichkeit zu bieten, sind es häufig offene Systeme

Hifi-Kopfhörer sind meist wärmer abgestimmt. Sie haben einen stärkeren Bass und meist auch angehobene Höhen, also eine so genannte Bandewannenkurve.

Da es keine Norm für Studiokopfhörer gibt, wird er häufig nur als Werbename verwendet. Meist ist dies eine größere Bauform, die sich nicht auf den Klang auswirken muss.

"normale kopfhörer" sind z.B. zum musik hören da. Studiokopfhörer zwar auch, aber sie sind mehr auf die GENAUE darstellung von tönen spezialisiert, nicht auf die flüssige musikwiedergabe. aber je nach modell sind beide gut

Wollte sie unter anderem auch zum zocken verwenden, oder sind die dafür vielleicht nix?

0

Nichts, nur dass die Leute mehr dafür zahlen. Die wenigsten Kopfhörer (besonders nicht die von Monster) sind für den Einsatz im Studio geeignet, denn dort wird auf einen neutralen Klang wert gelegt.

Hatte vor mir welche von AKG zu holen, die haben eine sehr gute Bewertung

0

Was möchtest Du wissen?