Studieren, wenn man ein Faulpelz ist?

9 Antworten

Gute Frage. Klar, wenn du etwas studierst, dass dir Spaß macht und dir liegt, bist du vmtl. motiviert genug, um ohne Anstoß von außen zu lernen. Es hilft auch, wenn man etwas studiert, bei dem einem der Inhalt nur so zuzufliegen scheint.

Der Haken: Selbst in Fächern, die man mit Herzblut studiert, gibt es in aller Regel wichtige Teilbereiche, für die man sich einfach nicht erwärmen kann. Was machst du mit denen? Beschließen, dass du sie nie brauchen wirst? Die Art Schuß geht meist nach hinten los.

Letztlich kannst nur du selbst dich einschätzen. Niemand wird dich an der Uni zum Jagen tragen, je nach Fach kannst du schnell den Anschluß verlieren, wenn du dich eine Weile gehen lässt. Wenn du dich nicht selbst im Griff hast, erledigt das niemand für dich.

Also bei mir hat es sich geändert. Ich hab in der Schule immer nur für die Fächer gelernt die mich interessiert haben. Aber in der Uni ist das total anders geworden. man sucht sich ja das Fach aus was einen interessiert. Aber natürlich sind auch da immer mal paar Teile dabei, die einen weniger interessieren oder schwer sind. Aber im Studium hab ich mich da durchgekämpft weil ich da weiss, wofür ich es mache. Ich brauche das Studium für meinen Traumberuf und will mich auch möglichst gut auskennen. Es kann also klappen.

Das geht wohl (leider) vielen Schülern so wie Dir!

Der Wille ist da, aber das Fleisch ist schwach. Ich kenn' das von mir selbst und von meinen früheren Nachhilfeschülern (Mathe).

Immerhin hast Du wohl den Mangel erkannt und bist ehrlich gegenüber Dir selbst. Das ist schon mal der erste Schritt zur Bessererung.

Ich rate Dir, mach Dir einfach schriftlich einen Plan, wo Du genau festlegst, was Du noch für die Schule zu tun hast. Den Plan kannst Du dir ganz einfach ein paar Tage vorher aufstellen und dann an die Wand hängen. Hast Du eine Aufgabe erledigt, machst Du einen Haken dahinter. Das hört sich zwar banal an, ist aber äussert wirksam, da der Mensch nicht gerne das Bewustsein einer unerledigten Aufgabe mit sich herumträgt. (Ich hatte mal ein Hauptseminar mit dem Thema "Motivation" an der Uni im Fach Pädagik.).

An der Uni ist wegen der grossen Freiheiten ein Arbeiten als Saisonarbeiter (nur vor den Prüfungen) meist zum Scheitern verurteilt, da der Stoff vielfach einfach zu kompex ist. Ein solches "Scheinestudium" macht auch überhaupt keinen Spass. Es gibt auch Leute, die gehen nur aus Trott zur Uni, um dort zu Mittag zu Essen und sich ein Käffchen zu trinken. LOL!

Gefälschte Uhr tragen?

Hallo

Darf man eine gefälschte uhr in Deutschland tragen? Angenommen ich würde in einer Polizei Kontrolle kontrolliert werden und er bemerkt das ich eine rolex uhr trage, könnte er die dann kontrollieren?

Also ich habe nicht vor eine gefälschte rolex zu kaufen, eine Freundin hat sich eine replica gekauft, von einer seite, die in der EU, gefälschte rolex herstellt. Somit kontrolliert der Zoll die nicht. Laut ihrer Aussage.

Sie trägt sie jedoch nur bei besonderen Anlässen.

Könnte sie belangt werden? Und wäre dieses Szenario möglich? Kontrolliert zu werden?

Sorry für Rechtschreibung und Grammatik.

...zur Frage

Abi-Durchschnitt: 3,1 - Was studieren? Oder doch Ausbildung?

Hallo Leute, ich mache gerade mein Abi. Mein Durchschnitt wird leider nicht so gut, wahrscheinlich etwas um die 3,1.

Um mal etwas über mich zu sagen: ich bin in Fächern wie Gemeinschaftskunde und Wirtschaft sehr gut, in englisch und deutsch mittel, aber in naturwissenschaftl, fächern wie Mathe, Bio, Physik ziemlich schlecht. Als Job kann ich mir typische kaufmännische Tätigkeiten vorstellen. Aber das Problem ist, dass ich mein Abi für "einfache" Jobs wie Bürokaufmann, Automobilkaufmann (Bitte nicht falsch verstehen) zu schade finde.

Nun die Frage: Was denkt ihr: Was könnte ich studieren bzw. was für einen Beruf sollte ich wählen? Oder sollte ich doch lieber eine Ausbildung machen? Ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

11. Klasse wiederholen oder Abi nicht so wichtig?

Ich habe eigentlich überhaupt keine Lust mir noch ein weiteres Jahr aufzubürden aber meine Noten sind in ein paar Fächern ziemlich schlecht (wirklich schlecht..also extrem unterpunktet)....ich will kein Medizin studieren...aber hab auch keine konkrete Vorstellung, was ich studieren will. Deshalb hab ich auch kein "Traum-NC", auf das ich hinarbeiten könnte und mich damit motivieren könnte...aber sollte so gut wie möglich sein, um mir quasi alle Türen offen zu halten... Was meint ihr, soll ich die 11. Klasse wiederholen, um ein besseres Abi zu schreiben? Ich weiß, das ist meine Entscheidung aber ich wollte ein paar andere Meinungen anhören

...zur Frage

Modemanagement studieren ohne teure Gebühren..

Hey ich möchte später einmal meinen Bachelor of Arts haben, indem ich Modemanagement oder so etwas studiere.... (muss nicht 100 pro Modemanagement sein) Aber ich kann keine teuren Studien Gebühren bezahlen....

An welcher UNI könnte ich studieren ???

Vielen Dank für die Antworten...

...zur Frage

Was soll ich davon halten, dass ich von meiner NEBENSTIFTIN kontrolliert werde?

Ich hatte schon früher diese Vermutung, dass meine Lehrmeisterin meine Nebenstiftin aufgefordert hat, mich zu kontrollieren, wie ich arbeite etc. Ich finde das ziemlich hinterhältig und vor allem wieso sagen sie der Nebenstiftin, dass sie mich kontrollieren soll und nicht mir? Diese Vermutung hat sich gerade eben bestätigt. Ich habe einen Notiz von der Nebenstiftin auf dem Tisch meiner Lehrmeisterin gesehen und dort stand, dass ich die Küche angeblich nicht gründlich gereinigt habe... Ich meine ich und meine Nebenstiftin haben den gleichen Rang und dann sehe ich noch solche Notizen welche ich gar nicht bestätigen kann! Ich bin übrigens noch im 1. Lehrjahr, Kaufmann. Man kann mich ja wenigstens drüber informieren und begründen wieso sie mich kontrolliert! Ich finde das wie gesagt ziemlich hinterhältig. Soll ich nun einfach meine Arbeiten weiterhin ausführen und nichts sagen oder soll ich das ansprechen. Ausserdem habe ich das Gefühl hinter meinem Rucken wird gelästert.. Das wird sich wahrscheinlich auch noch irgendwann bestätigen

...zur Frage

Warum sind in jeder 3.Frage Rechtschreibfehler?

Sind die Menschen zu faul um das zu kontrollieren oder können sie einfach nur nicht schreiben?

Das ist echt grausam und es macht so langsam keinen Spaß mehr hier irgendetwas zu lesen. Wir haben alle die deutsche Rechtschreibung gelernt, man könnte auch im Sinne der anderen ein wenig darauf achten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?