studieren unter 18?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt keine Altersbeschränkung für ein Studium, man kann auch mit 16 oder mit 60 ein Studium beginnen, wenn die Zulassungskriterien wie allgemeine Hochschulreife, Numerus clausus, evtl. Praktikum erfüllt sind.

..nein sie darf schon mit 17 studieren -a llerdings sind gewisse Dinge von den Eltern , wie z.B. Mietvertrag, zu unterschreiben...

Du darfst studieren, wenn du Abitur hast. Wie alt du da bist, ist nebensächlich. Es gibt ja auch Leute, die Klassen überspringen und mit der Schule noch viel früher fertig sind.

Studieren geht sowohl mit 17 als auch mit 50.. Rechtlich gesehen gibt es nur vertragsangelegenheiten die dann die Erzeihungsberechtigten u.U. übernehmen müssen.

Klar das Alter spielt beim Studium keine Rolle :)) Ich studiere selber : kann es nur empfehlen!

Sei gegrüßt, natürlich darf man schon mit 17 studieren gehen, es gibt ja auch die Möglichkeit des Frühstudiums für sehr begabte, dann kan man sogar schon ab 14 beginnen. Ob das aber wirklich sinnvoll ist, ist eine andere Frage. Die meisten in diesem Alter machen erst ein Praktikum oder ein FSJ.

So long

Was möchtest Du wissen?