Studieren und Ausbildung als Flugbegleiterin ( Stewardess )?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Nachbarin macht beides: Teilzeit fliegen und studieren. Kann etwas stressig sein, aber ihr gefällt es sehr gut. Sie fliegt bei Condor. Wenn du zu Lufthansa möchtest, gibt es hier ein Infoblatt: http://www.be-lufthansa.com/fileadmin/fm-lufthansabe/PDFs/B91Flugbegleiter/LHDFlugbegleiter.pdf Es gab mal bei Lufthansa die Möglichkeit, für einen Befristeten Zeitraum zu fliegen (Flugbegleiter auf Zeit, FAZ) aber ich habe da jetzt nichts mehr dazu gefunden. Bewirb dich doch einfach. Nein sagen oder Kündigen kannst später immer.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marialy
11.10.2011, 18:47

Dankeschön ,sehr hilfreiche Antwort. Was studiert den deine Nachbarin ?

0

Ja, due kannst bei der Lufthansa den 7 Wöchigen Lehrgang zur Flugbegleiterin machen und danach Teilzeit arbeiten und Dich dann ganz normal in einer Uni zum Studium einschreiben. Flugbegleiterin ist kein Ausbildungsberuf ,deshalb mußt Du mind. 18 sein , dann gibt es eine 7 Wöchigen Lehrgang und dann Learning bei doing. www.belufthansa.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stiess zufällig auf Ihre Frage. Nach meinen Informationen werden Sie bei einer Linienfluggesellschaft erst nach längerer Vollarbeitstätigkeit ein für Sie entsprechendes Arbeitszeitenmodell hinsichtlich eines berufsbegleitenden Studiengangs wählen können. Wenn dies durch die Fluggesellschaften bezuglich Koordination der beruflichen Einsätze ermöglicht wird, war die vorherige Vollzeit Flugbegleiter-Tätigkeit ausschlaggebend.

Nicht wenige Flightattendants besitzen allerdings bereits einen Hochschulabschluss und bleiben vorzugsweise im Beruf, da sie u. a. nach qualifiziertem Studium aufgrund gering dotierter bzw. befristeter Jobs, Praktika etc sich nicht nach ihren Vorstellung etablieren konnten. Übrigens dürfen Flugbegleiter durchaus bis zur gesetzlichen Altergrenze den Beruf ausüben, sofern sie nicht gesundheitlich einschränkt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine festgelegte Ausbildung als Flugbegleiterin. Die Fluggesellschaften bilden ihre Stewardessen selbst in mehrwöchigen Kursen aus. Du musst dich für eines entscheiden. Entweder Stewardess oder studieren. Oder du machst eine kaufmännische Ausbildung und wirst dann Stewardess. Diesen Job kann man nämlich nicht bis zur Rente machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wende dich an eine Fluggesellschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?