Studieren oder Meister?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es würde Ingenieur passen oder etwas mit Wirtschaft wo bei nur selten ein Studium zur einer Ausbildung passt. Das was man auf Beruf.net manchmal ließt als Weiterbildungsmöglichkeiten ist Müll.

Die Frage ist anders zu stellen, willst du in deinem Bereich als gut Ausgebildete Fachkraft eventuell dein Leben lang arbeiten und ggf. später Technik Lehrer werden oder willst du eine höhere Tätigkeit nachgehen und studieren...?

Bei der Ausbildung würde ich Meister, die sind gesucht!

Was kann ich da so verlangen ? 

0

Genau das selbe hab ich auch gelernt und bin jetzt auf dem Weg zum Ingenieur der Versorgungstechnik.

Vortril wäre, dass du mehr verdienst. Deutlich mehr.
Keine körperliche Arbeit.

Was möchtest Du wissen?