Studieren mit Hauptschule?

13 Antworten

Es gibt verschiedene Wege. Du kannst eine Lehre machen und den Meister, dann darfst du studieren. Oder du machst nach der Hauptschule die Mittlere Reife und eine Berufsausbildung. Oder du machst nach der Hauptschule die Mittlere Reife und gehst danach aufs Gymnasium zum Abitur. Oder du machst nach der Hauptschule eine Ausbildung und dann in der Abendschule das Abitur.

Beachte bitte, dass du ein offizielles Studium eher als Weg zum Ziel ansehen solltest, nicht als das Ziel selbst. Es sollte also eher so sein, dass du einen bestimmten Beruf ausüben möchtest und dafür einen Studienabschluss brauchst. Im Studium wirst du dich spätestens alle halbe Jahr fragen "wofür tue ich mir das an?"; da ist es besser, wenn du die Antwort darauf weißt.

Als reinen Selbstzweck, also im Sinne von "mich interessiert das Thema und ich möchte alles darüber wissen", musst du dich in keiner Hochschule einschreiben. Du kannst auch ohne irgendwelche Voraussetzungen und ohne Prüfungsstress Fachbücher besorgen, Internetartikel lesen, Fachvorträge besuchen und dergleichen.

Danke

0

Hallo,

Du könntest deinem Abschluss machdn eine Ausbildung und danach das abi in der richtung deiner ausbildung nachholen.

Oder du strengst dich an, machst realschule und machst fachabi und dann algemeines z. B. Auf einer FOS (so memmt man es zumimdest in Bayern) oder wechselst aufs gymnasium und macjst das allgemeine oder Fachgebundene

LG pvris15

1 Du gehst solange zur schule bis du Ein Abitur hast!

2 Du machst den Realabschluss und Dan zb erstmal eine Ausbildung und du hast Dan auch das Abitur!

3 Du kannst zb auch über die VHS das Abitur nachholen!

4 Du kannst zb auch ein Fachabitur machen das lässt dich aber nur in einem bereich studieren bzw Beruf! Aber da musst du 1 Jahr lang ein Praktikum machen und umsonst arbeiten! Wen du Dan nicht in dem bereich studiert oder Arbeiten war das Fachabitur umsonst!

Wen du auf deiner schule nur gute noten hast ist auch ein Wechsel auf die nächst höhere schule möglich!

Du kannst evtl. noch auf die Realschule wechseln oder die 10te den Realschulabschluss machen. Frag deinen Lehrer oder Rektor. Mit dem Realschulabschluss kannst die 11te und 12te Fos machen. Dann hast FH Reife und kannst an einer FH studieren. Abitur geht auch aber du bist Hauptschüler das kostet zu viel Kraft

Nach der Hauptschule eine Ausbildung, dann auf die FOS (so heißt es in Bayern) und nach 2 Jahren Fachabitur machen. Wenn du danach noch ein Jahr dranhängst, kannst du das allgemeine Abitur machen und alles studieren.

vielen dank

1

Was möchtest Du wissen?