Studieren mit einem Durchschnitt von 3.0 - wie gut sind die Chancen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nicht gleich nach dem Abi einen Studienplatz bekommst, umso besser. Du kannst ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren, Work-and-travel in Australien machen, jobben, um die ein finazielles Polster fürs Studium zuzulegen, eine Ausbildung machen - kurz, du hast viele Möglichkeiten, Erfahrungen in verschiedensten Bereichen zu sammeln. Und was steht einem Journalisten besser zu Gesicht, als sich in der Welt umgetan zu haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt ganz drauf an was du studieren willst. bei einem fach ohne numerus clausus spielt dein abi schnitt ja garkeine rolle.

ansonsten bleibt dir immernoch die fernuniversität hagen (staatliche uni). dort gibt es generell keine NCs. weiß aber nicht ob die journalismus anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist genau an der grenze wo du noch eine empfehlung bekommst allerdings darfst du keine 5 haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ihavequestion97
27.11.2015, 19:41

Ich hab 4 Punkte in Mathe:/

0

Was möchtest Du wissen?