Studieren? Lehramt. .

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  1. Reicht es wenn ich Fachabbi habe?

Ich geh mal davon aus, dass du mit "Fachabitur", wie die Meisten, die Fachhochschulreife meinst.

Mit der Fachhochschulreife wird das kaum was werden.

Die Fachhochschulreife berechtigt bis auf wenige Ausnahmen (Hessen, Niedersachsen...) nur zum Studium an Fachhochschulen, und an Fachhochschulen wird schon mal kein Lehramt angeboten.

Lehramt wird nur an Universitäten angeboten und dort kann man wie gesagt bis auf wenige Ausnahmen nicht mit der Fachhochschulreife studieren. Zu den Ausnahmen:

In Hessen kann man mit der Fachhochschulreife auch alle Bachelor-Studiengänge an Universitäten (Außer Frankfurt) studieren. Allerdings fällt auch hier Lehramt weg, da kein Bachelor-Studiengang.

In Niedersachsen kann man "fachgebunden" an vielen Universitäten mit der Fachhochschulreife studieren und es ist auch möglich Lehramt im Kombi-Bachelor studieren. Allerdings ist das aufgrund der Fachbindung und dem Kombi-Bachelor ziemlich kompliziert und die Möglichkeiten beschränkt.

Mit der fachgebundenen Hochschulreife ist es möglich Lehramt zu studieren, man ist aber bei der Wahl der Uni eingeschränkt, und je nach Bundesland und Fachbindung auch bei der Fächerwahl. Die fachgebundene Hochschulreife bekommt aber im Prinzip genauso wie das Abitur, der Unterschied ist nur, dass man keine zweite Fremdsprache ablegt.

Wenn du also Lehrer werden willst, dann mach das Abitur (Allgemeine Hochschulreife).

Wie lange dauert das Studium?

Also die Regelstudienzeit liegt normalerweise bei 7 Semestern, das sind 3 1/2 Jahre.

Wo kann man in Rheinland Pfalz studieren?

Lehramt wird zum Beispiel an der Uni Trier angeboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mephala0
12.03.2014, 02:52

Also die Regelstudienzeit liegt normalerweise bei 7 Semestern, das sind 3 1/2 Jahre.

*Bei den normalen Staatsexamen-Studiengängen.

Bei Bachelor-Studiengängen liegt der Bachelor in der Regel bei 6 Semestern Regelstudienzeit ( 3 Jahre) und der Master noch mal bei 3 Semestern (1 1/2 Jahre).

0

Du brauchst auf jeden Fall Abi für jedes Studium auch für Lehramt! Das Studium dauert 5 Jahre und danach machst du ein referendariat an einer Schule. Das dauert auch nochmal 2 Jahre. Wo man das in deinem Bundesland studieren kann weiß ich nicht, aber eigentlich bietet jede Uni ein Lehramtstudium an. Aber denk nicht nur an die guten Seiten des Jobs. Mit Kindern kann es oft sehr stressig werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Studieren kann man eigentlich nur mit Abitur. Es gibt auch Ausnahmen, aber du gehörst in diesem Fall nicht dazu ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vergiß es!

Es werden zur Zeit bereits über 10000 Lehrer ausgebildet, die wahrscheinlich als solche nie eine Stelle bekommen werden, weil es weniger Kinder gibt. Tut mir leid

Gruß J.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Reicht es wenn ich Fachabbi habe?

Nein. In 99% der Fälle benötigst du das Vollabitur, musst also noch die gymnasiale Oberstufe besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?