Studieren in Türkei oder Deutschland?

4 Antworten

Also, ich weiß gar nicht warum du diese bilaterale Komponente einseitig nehmen willst. Du solltest nach Möglichkeiten suchen, während des Studiums mal in beiden Ländern gewesen zu sein, wenn dich ein Studium in beiden anzieht. Das geht ziemlich einfach über ein Auslandssemester. Wenn man sich natürlich auch ein bisschen kümmert.

Dann kannst du türkisch oder deutsch noch mal richtig vertiefen, du lernst dein Studienfach in der Sprache kennen und lernst auch den kulturellen Blickwinkel jeweils kennen, was zum Beispiel die Historie von Sport angeht.

Also das könnte dich in eine Sparte in deinem Studienfach bringen, was nur wenige besetzen können, was wir aber ganz offensichtlich in Zukunft brauchen werden und mit deinem Auslandsaufenthalt in der Türkei bzw. in Deutschland, je nachdem, würdest du den Grundstein für diese Spartenpositionierung legen.



Was möchtest du denn studieren?

Sport oder englisch 

0

viel zu wenig informationen!

Was möchtest Du wissen?