Studieren in Großbritannien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich empfehle dir, dich mal durch diese Seiten des DAAD zu klicken und so ein paar grundlegende Informationen zu sammeln. Du findest hier auch Infos zu Stipendien und zum Studium in Großbritannien.

https://www.daad.de/ausland/studieren/leben/de/

Außerdem solltest du dir ein paar für dich interessante Unis in GB heraussuchen und dich im Netz oder per Mail ganz konkret über die Aufnahmebedingungen für ausländische Studierende und mögliche Stipendien erkundigen. Da können sich die Modalitäten von Universität zu Universität durchaus unterscheiden, so dass eine pauschale Aussage kaum möglich ist.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ein Personal Statement ist ein Motivationsschreiben, in dem es um deine Motivation für das Studium, auf das du dich bewirbst, geht. Es ist dabei wichtig, zu wissen, dass man sich meistens für ein Bachelorstudium in Großbritannien über das zentrale Portal UCAS bewirbt. Dort kann man sich für bis zu 5 Unis bewerben, darf aber nur ein Motivationsschreiben einstellen. Deshalb sollte das Motivationsschreiben eher allgemein ausfallen. Weitere Infos zum Motivationsschreiben für Bewerbungen über UCAS findest du in unserem Ratgeber, den ich weiter unten verlinkt habe.

Stipendien werden zum Beispiel von britischen Hochschulen ausgeschrieben. Nach aktuellem Stand könntest du grundsätzlich auch Auslands-BAföG beantragen, sowie auch den Student Loan, den es von britischer Seite gibt.

Was deine Frage angeht, was man beim Studium in Großbritannien beachten muss: Dazu gibt es so viel zu sagen, dass ich wieder auf den entsprechenden Text auf unserer Ratgeberseite verweisen möchte, um hier nicht zu ausschweifend zu werden :). Da findest du ausführliche Informationen auch zu diesem Thema. Der Ratgeber bietet auch Infos zur Finanzierung eines Studiums in Großbritannien. Hier der Link: https://www.college-contact.com/grossbritannien

Gerne beraten wir dich zu Themen rund ums Studium in Großbritannien auch telefonisch, per Mail oder in einem persönlichen Gespräch.

In jedem Fall solltest du auch noch wissen, dass sich durch den anstehenden Brexit für ausländische Studierende einige Änderungen ergeben können, die bisher noch nicht abzusehen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

30.000£ Studiengebühren. Entweder Stipendium oder bezahltes Auslandssemesteer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soedergren
25.10.2016, 16:21

Sorry, aber das stimmt so nicht. Denn zumindest noch ist UK Teil der EU, und für EU Studenten gelten die gleichen Sonderregelungen, wie für UK Studenten, und dazu gehört eine deutliche Deckelung der Studiengebühren. 

In England und Wales ist die Summe für EU Studenten auf £9.000 pro Jahr (£4.500/Semester) gedeckelt, in Nordirland auf £3.575 pro Jahr und in Schottland kostet das Studium effektiv keine Gebühren. Ich gehe auf einem deutschen Forum und dem Hinweis aufs deutsche Abi jetzt einfach mal davon aus, dass der/die Fragesteller/in ein EU Student wäre.

Korrekt ist, dass die Studiengebühren je nach Uni und Studiengang für Nicht-EU/UK-Studenten bis zu £36.600/Jahr betragen können.

Infos hier: http://www.thecompleteuniversityguide.co.uk/university-tuition-fees/

3

Was möchtest Du wissen?