Studieren in den Niederlanden oder Deutschland?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Niederlande 50%
Deutschland 50%

5 Antworten

Deutschland

unterschätze nicht die Muttersprache ;) ein Kumpel hat in den Niderlanden studiert und es bereut. Gruß

Niederlande

In einigen Fällen werden niederländische Abschlüsse hierzulande sogar den deutschen Äquivalenten gegenüber bevorzugt. Dies ist der Fall, wenn die deutsche Ausbildung auf einem niedrigeren Niveau angesiedelt ist als die niederländische, wie zum Beispiel in der Physiotherapie oder Krankenpflege. In den Niederlanden absolvierst du hierfür ein vierjähriges Fachhochschulstudium, in Deutschland hingegen lediglich eine dreijährige Berufsausbildung.

https://www.studienscout-nl.de/allgemeines-zum-studium/anerkennung-abschluesse/

Nicht böse gemeint aber die meisten Abschlüsse sind mehr wert als die deutschen Abschlüsse.

Deutschland

Es wäre einfacher weil es deine Muttersprache ist.

Was möchtest Du wissen?