Studieren Fachabi

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst mit Fachabi nicht an Universitäten studieren, sondern nur an Fachhochschulen. Sollte es sich um ein fachgebundenes Abitur Wirtschaft (oftmals fälschlich als Fachabi bezeichnet) handeln, kannst du damit an Unis Wirtschaftswissenschaftliche Fächer studieren.

Ich geh mal davon aus, dass du die Fachhochschulreife meinst. "Fachabi" ist kein genauer Begriff.

Mit der Fachhochschulreife kannst du alle Studiengänge an Fachhochschulen studieren.

In Hessen sogar alle Bachelor-Studiengänge an Universitäten. (Außer Frankfurt)

In Niedersachsen ist es an vielen Universitäten möglich, "fachgebunden" mit der Fachhochschulreife zu studieren.

Und kann man am Ende ein Jahr drauflegen und sein Abi machen.

Das kommt auf das jeweilige Bundesland an. In manchen Bundesländern geht das relativ unkompliziert über die FOS 13, in anderen wiederum geht das nicht so leicht.

Joshua18 14.02.2014, 21:47

Einen Überblick über FOS 13 und ähnlichem in den verschiedenen Bundesländern, verschafft folgende Übersicht:

http://www.abi-nachholen.de/berufliche-oberschule.html

Realschüler gehen in vielen Fällen, meiner Meinung nach, wohl besser den Weg über eine Berufsausbildung mit anschliessendem Kolleg.

0

Was möchtest Du wissen?