Studieren ah?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Bachelor ist der erste Abschluss, den du nach dem Abitur auf einer Hochschule machen kannst. Er dauert in der Regel 6 Semester. Danach hast du schon mal ein Zeugnis und ein erstes abgeschlossenes Hochschulstudium.

Da der Bachelor aber in der Regel eher eine Art breites Grundstudium ist, kann man danach noch den Master machen. Dieser dauert 4 Semester und behandelt ein spezielleres Gebiet als der Bachelor. Da für den Master also Vorwissen notwendig ist, muss man dieses erstmal mit dem Bachelor nachweisen.

Für die Suche nach Studiengängen empfehle ich immer gern diese Suchmaschine.

http://studiengaenge.zeit.de/

Da bekommt man angezeigt, was man wo studieren kann. Versuch dich einfach mal ein bisschen daran und du bekommst bestimmt einige Ergebnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Master kannst du wahlweise nach dem Bachelor machen,  quasi als Erweiterung. Wenn du ein fach zu studieren anfängst,  machst dus immer bis zum Bachelor. 

Du solltest mal drüber nachdenken wie weit du für dein Traumstudium wegzuziehen bereit wärst. Dann kannst du mal die Websites aller Unis in den infrage kommenden Städten nach deinem Studiengang abklappern. Zum Teil haben die einzelnen Unis unterschiedliche Schwerpunkte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?