Studienwechsel üblich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Wechsel des Studienfachs ist nicht selten. Oft weiß man gar nicht, auf was man sich da wirklich einlässt und merkt dann nach 1-2 Semestern, dass es vielleicht doch nicht der richtige Studiengang war. Wenn man in einer ähnlichen Richtung bleibt, können sogar bereits erbrachte Studienleistungen auf das neue Fach angerechnet werden.

Ja ziemlich viele. Bei uns im Erstsemester gehen jetzt viele zu vwl. Frage einfach mal im studienbüro nach

Von dem was ich mitbekomm is des völlig normal. Hab schon von leuten gehört die 4 mal das studium geändert haben xD

Ich hab drauf gesch* Studium war mir zu blöde :/

Was möchtest Du wissen?