Studienwechsel in den Bereich Politik/Intenationale Beziehungen. Kann mir wer nützliche Tipps geben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du weißt, dass du in Münster studieren willst, kannst du dir doch einfach mal die NC-Werte der letzten Semester ansehen, um deine Chancen einzuschätzen. 

Für ein Zweitstudium angenommen zu werden ist komplizierter als einfach den Studiengang zu wechseln, da es ein anderes Bewerbungsverfahren ist und nicht viele Plätze an Zweitstudenten vergeben werden.

Wechseln müsstest du spätestens nach dem 3. Semester, wenn du noch weiter Bafög bekommen willst. Die Zeit zum nächsten Wintersemester müsstest du dann halt irgendwie überbrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?